Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Bezirke/  Oberpfalz

BLV-Bezirk Oberpfalz


Anstehende Veranstaltungen

KM Nord U14- Aktive
Termin: Samstag, 04.07.2015
Ausrichter: SGS Amberg

Weitere Informationen >>
Bitte Zeitplanänderung aufgrund des zu erwartenden heißen Wetters beachten!
Tipp
Olympische Flamme: Bayern's Beste

Die Statistik-Datenbank der Bayerischen Leichtathletik

Weitere Informationen >>

Neuigkeiten aus der Oberpfalz

03.07.2015

Ehrung der Nachwuchsleichtathleten der Oberpfalz

Im Rahmen der Oberpfalzmeisterschaften in Regensburg, ehrte der Bezirksvorsitzender Josef Zwickenpflug zusammen mit den beiden Kreisvorsitzenden Hannelore Ott und Josef Koller die besten jugendlichen Leichtathleten des Jahres 2014 der Oberpfalz.
Die Auszeichnung ist mit einem Geldbetrag vom Förderverein der Leichtathletik im Bezirk Oberpfalz und einem Erinnerungsgeschenk jedes Jahr verbunden.

[mehr]


Darmstadt, 27.03.2015

Liebe Freunde der Leichtathletik,

in diesem Jahr finden vom 24.–26. Juli die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Grundig-Stadion in Nürnberg statt. Insgesamt gibt es in diesem Stadion Plätze für 49 000 Zuschauer pro Tag. Für Deutschlands Leichtathletik-Gemeinde ist es eine große Herausforderung, dieses wunderschöne Stadion zu füllen. Wir hatten zunächst den Unterrang geöffnet, der 17 000 Zuschauern pro Tag Platz bietet, haben aber den Ehrgeiz, wesentlich mehr Zuschauer nach Nürnberg zur DM zu bringen. Mit Hilfe der unzähligen Freunde und Fans der Leichtathletik in Deutschland kann und muss dies gelingen. Der Vorverkauf läuft sehr gut. Bisher konnten insgesamt 20 000 Tickets abgesetzt werden. Aufgrund der großen Kartennachfrage wurden ab dem 27. März auch ausgewählte Blöcke im Oberrang der Haupttribüne geöffnet.
Die Deutschen Meisterschaften in Nürnberg zählen für die Sportler zur letzten Chance, sich für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Peking zu qualifizieren. Die Weitspringer werden bereits am Freitag am Nürnberger Hauptmarkt um die begehrten WM-Tickets und die Meistertitel kämpfen. Der Eintritt für das Weitsprung-Highlight ist kostenlos.
Ich möchte an alle Freunde der Leichtathletik-Familie appellieren: Kommen Sie vom 24.- 26.7.2015 nach Nürnberg und genießen Sie die einmalige Atmosphäre der nationalen Titelkämpfe im Grundig-Stadion. Treffen Sie aktuelle und ehemalige Top-Leichtathleten nach dem Motto: „Meet and greet athletics“.

Helfen Sie mit, das Stadion zu füllen und beweisen Sie, dass nicht nur der Fußball Zuschauer in das Grundig-Stadion lockt. Vereine, die mit ihren Mitgliedern oder Freunden einen Bus zur DM nach Nürnberg komplett füllen und die entsprechende Anzahl an Eintrittskarten erwerben, erhalten vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) einen Zuschuss von 150 Euro pro vollbesetztem Reise- (min. 50 Personen).

Hierfür senden Sie bitte formlos einen Nachweis über die gekauften Tickets sowie die entsprechende Busrechnung an den DLV-Veranstaltungsdirektor Frank Kowalski, gerne per E-Mail an: frank.kowalski@leichtathletik.de. Der Zuschuss wird dann umgehend überwiesen.

Für alle interessierten Vereinsmitglieder und für alle Freunde/innen der Leichtathletik haben wir zusätzlich zwei ganz besondere DM-Angebote:
Noch bis zum 10. April läuft das sogenannte Familien-Special. Zwei Erwachsene und ein Kind in der Kategorie 1 (Gegentribüne) zahlen beim Familien-Special statt 64,50 Euro nur 39 Euro für einen Veranstaltungstag. Für jedes weitere Kind werden 5 Euro berechnet.
Zu buchen ist das sogenannte Familien-Special für die DM im Grundig-Stadion nur unter 01806 - 999 0000* sowie bei den Vorverkaufsstellen der Nürnberger Nachrichten.

Ferner gibt es folgende Gruppen-Rabatte:
Beim Kauf von 10 Tickets in der Kategorie 1 oder 2 gibt es 15 Prozent Rabatt.
Beim Kauf von 25 Karten in der Kategorie 1 oder 2 gibt es 20 Prozent Rabatt.
Beim Kauf von 50 Karten in der Kategorie 1 oder 2 gibt es 25 Prozent Rabatt.

Ich würde mich sehr freuen, Sie vom 24. – 26. Juli 2015 in Nürnberg bei der DM zu sehen. Unterstützen Sie die rund 1000 Spitzen-Athleten/innen tatkräftig. Nehmen Sie Ihre Bekannten und Freunde mit ins Grundig-Stadion zu den Titelkämpfen 2015. Es lohnt sich!!

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Clemens Prokop


25.03.2015

Neue Kampfrichter für die Leichtathletik

Vierzehn Leichtathletikfreunde, davon neun vom TV Bad Kötzting, unterzogen sich der Ausbildung zum Kampfrichter für die Leichtathletikwettbewerbe. Bereits am 1.3. fand die theoretische Grundausbildung in der Pfingstlstube in Bad Kötzting statt. Dabei wurde den Teilnehmern vom Bezirksvorsitzenden Josef Zwíckenpflug und dem Kampfrichterlehrwart des Bezirks, Josef Zweck aus Regensburg alle wichtigen Regeln in der Leichtathletik aufgezeigt und sie mussten zum Abschluss einen Fragebogen darüber ausfüllen.

[mehr]