Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Bezirke/  Oberpfalz

BLV-Bezirk Oberpfalz

 

 

Neuigkeiten aus der Oberpfalz

Veröffentlicht: 29.06.2017

Acht Medaillen bei den bayerischen Mehrkampfmeisterschaften

Auch bei den bayerischen Meisterschaften in den Sieben-Neun- und Zehnkämpfen, schlugen sich die Athletinnen und Athleten des Bezirk ausgezeichnet.
Insgesamt 8 Medaillen, davon zwei in Gold, vier in Silber und zwei in Bronze durften sie bei den jeweiligen Siegerehrungen in Empfang nehmen.
Das einzige Einzelgold, holte sich gleich in ihrem ersten Siebenkampf, das Allroundtalent Alicia Inhofer vom TV Bad Kötzting in der Altersklasse W 14. Sie glänzte vor allem wieder mit der Klassezeit von 11.68 Sekunden über die 80 m Hürden. Damit lief sie erneut eine neue deutsche Jahresbestzeit in ihrer Altersklasse. Ab diesen 80 m Hürden, übernahm sie die Führung im Wettbewerb und gab sie bis zum abschließenden 800 m Lauf nicht mehr ab. Mit der sehr guten Punktzahl von 3485 Punkten, schaffte sie auch die Quali für die deutschen Mehrkampfmeisterschaften.

Weiterlesen >>

Bericht: Alois Brandl (TV Bad Kötzting)


Veröffentlicht: 20.06.2017

Starke Oberpfälzer Schüler bei den Blockmeisterschaften

Einen tollen Auftritt, hatte am Sonntag der Schülernachwuchs des Bezirks bei den bayerischen Blockmehrkampfmeisterschaften in Markt Schwaben.
Mit sieben Medaillen, davon drei in Gold, drei in Silber und einer in Bronze, verließen sie nach einem heißen Tag das Stadion vor den Toren Münchens.
Gold gab es für Alicia Inhofer vom TV Bad Kötzting im Block Lauf in der Alterklasse W 14. Mit 2614 Punkten stellte sie dabei einen neuen Oberpfalz-rekord auf. Mit 11.77 Sekunden über die 80 m Hürden war sie wiederum schnellste Schülerin über diese Distanz. Das zweite Einzelgold gab es für Magdalena Müller im Block Wurf bei den Schülerinnen W 15. Sie erzielte 2499 Punkte. Auch für sie waren die 80 m Hürden in 12.45 Sekunden der beste Punktelieferant. Die dritte Goldmedaille gewannen, ganz überraschend, die fünf Mädchen, Alicia Inhofer, Veronika Maurer, Sophia Fröhlich, Lara Heidmeier und Christina Vogl vom TV Bad Kötzting. Trotz Fehlen ihrer stärksten Athletin, Luisa Fischer(Fußbruch), konnten sie ihren Titel vom letzten Jahr erfolgreich verteidigen. Mit 12.050 Punkten, hatten sie am Ende einen satten Vorsprung von 233 Punkten vor der großen LG Stadtwerke München.

Weiterlesen >>

Bericht: Alois Brandl (TV Bad Kötzting)


Veröffentlicht: 16.03.2017

FUN in Athletic`s - Da tobte die Halle

Ein Hallensportfest der besonderen Art

Ein Bombenerfolg, war am Sonntag das Hallenspetakel „FUN in athletic`s“ für 140 junge Sportlerinnen und Sportler aus sieben Vereinen des Kreise Oberpfalz-Süd in der Dreifachturnhalle in Bad Kötzting. Dabei kämpften 35 Mannschaften in drei FUN-Gruppen um den Sieg und Medaillen in Gold, Silber und Bronze. Aber auch die platzierten gingen nicht leer aus. Jeder Teilnehmer wurde mit einer Urkunde, einem Erinnerungsbutten und einem Schokohasen für die Teilnahme belohnt.

Weiterlesen >>

Bericht: Alois Brandl (TV Bad Kötzting)


Veröffentlicht: 08.02.2017

Ehrenamtspreis des BLSV – Sportbezirk Oberpfalz an Hannelore Ott

Mit dem Prädikat: Mutter der Leichtathletik ist in drei Worten eigentlich alles gesagt, und jedem hier in Johannistal ist klar, dass es sich nur um die eine handeln kann, die, die in all den Jahren als Koordinatorin, Organisatorin großer Spitzen- und Breitensport-Sportfesten, erfolgreiche Trainerin, Global Player und Managerin mit Weitsicht, bei uns Männern würde man sagen: Urgestein der Leichtathletik in der Oberpfalz, aktiv in vorderster Linie dieser wunderschönen, artenreichen und athletisch anspruchsvollen Sportart verschrieben hat.

Weiterlesen >>

Bericht: Hermann Müller BLSV


Anstehende Veranstaltungen

Jedermann-Zehnkampf
Termin: Samstag / Sonntag, 29./30.07.17
Ausrichter: SWC Regensburg

Weitere Informationen >>
Tipp
Olympische Flamme: Bayern's Beste

Die Statistik-Datenbank der Bayerischen Leichtathletik

Weitere Informationen >>