Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Leistungssport

Thursday 25. May 2017 23:30

Nick Kocevars Punktladung auf der Norm für U 18-WM in Nairobi

Wer hätte das gedacht: Für Nick Kocevar (TSV Bad Endorf) ging beim 18. Meeting in Zeulenroda ein Traum in Erfüllung. Dem 17-jährigen Sprinter und Weitspringer gelang im Vorlauf über 100 Meter der Altersklasse U 20 mit 10,75 Sekunden (+1,5 m/sec) eine Punktladung auf der Norm für die U 18-WM in Nairobi (Kenia) von 12. bis 16. Juli. Auch über 200 Meter verbesserte sich Kocevar als U 20-Sieger auf starke 21,80 Sekunden.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Jugend / Schüler

Tuesday 23. May 2017 15:38

Selina Dantzler knackt in Halle die 18-Meter-Marke und schafft neuen bayerischen Rekord

Freudensprünge, Jubelschreie, Glücksgefühle: Der zweite Tag der Halleschen Werfertage bot reichlich Spitzenleistungen. Zunächst durften die U 18-Athleten zeigen, was sie können. Schließlich galt es, sich mit entsprechenden Leistungen für die U 18-Weltmeisterschaften in Nairobi (Kenia, 12. bis 16. Juli) zu empfehlen. Ganz "dick im Geschäft" ist dabei Selina Dantzler (LG Stadtwerke München). Im Kugelstoßen übertraf sie erstmals die 18-Meter-Marke.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Jugend / Schüler

Monday 22. May 2017 14:33

Erstmals unter 14 Minuten über 5000 Meter: Simon Boch setzt Sturmlauf in die deutsche Spitze fort

In Deutschland über 5000 Meter unter 14 Minuten zu laufen, ist ein Kunststück. Die „Lange Laufnacht“ in Karlsruhe ist so ein Event, wo dies unter besonderen Umständen möglich ist. Simon Boch (LG Telis Finanz Regensburg) nutzte sie und erreichte ein persönliches Traumziel. Als er nach einem wahren Parforcelauf über die Ziellinie stürmte, zeigten diese 13:55,19 Minuten an. Hannes Burger (Läuferclub Buchendorf) gelang in 15:02,71 Minuten eine neue deutsches Jahresbestleistung für die männliche U 18


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Laufsport

Sunday 21. May 2017 23:55

Christina Hering in Tübingen mit Reserven, Benedikt Huber gewinnt die 800 Meter

Schnell sollte es werden, beim Soundtrack der LAV Stadtwerke Tübingen. Und schnell wurde es. Unter prominenter Besetzung zeigten vor allem die Mittelstreckenläufer beim Internationalen Meeting auf der blauen Bahn der Universitätsstadt packende Rennen. Dabei verpassten Christina Hering (LG Stadtwerke München) und Benedikt Huber (LG Telis Finanz Regensburg) über 800 Meter trotz starker Leistungen die WM-Norm.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport, Laufsport