Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Top Stories

< Vorheriger Artikel

22.02.17 11:47 Alter: 125 Tag(e)
Kategorie: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport
Von: Reinhard Köchl/DLV

Florian Orth und Maximilian Bayer vertreten Bayern bei der Hallen-EM in Belgrad

Das war keine Überraschung: Florian Orth (LG Telis Finanz Regensburg) und Maximilian Bayer (MTV 1881 Ingolstadt) wurden am Mittwoch vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) für die Hallen-Europameisterschaften in Belgrad (Serbien; 3 bis 5. März) nominiert. Der zweimalige DM-Silbermedaillengewinner Orth hatte die Norm erfüllt und den geforderten Leistungstest über 1500 Meter bestanden und startet nun über 3000 Meter, Bayer geht über die 60 Meter Hürden an den Start.


Florian Orth (Nummer acht) darf bei der Hallen-EM in Belgard über 3000 Meter an den Start gehen.

Zum ersten Mal überhaupt streift Hürdensprinter Maximilian Bayer das Nationaltrikot in Belgrad über. Fotos: Theo Kiefner

Insgesamt nominiert der DLV 45 Athleten (19 Männer und 26 Frauen) für Belgrad. Diese Entscheidung traf der Bundesausschuss Leistungssport auf seiner Sitzung im Anschluss an die Hallen-DM in Leipzig. Im Aufgebot stehen auch neun Athleten, die in der aktuellen europäischen Jahres-Bestenliste auf den Plätzen eins bis drei ihrer Wettbewerbe platziert sind und somit bei den Hallen-Europameisterschaften gute Medaillenchancen haben. An den Hallen-Europameisterschaften 2015 in Prag nahmen 39 DLV-Athleten teil, die insgesamt sechs Medaillen gewannen.

Angeführt wird das DLV-Team in Belgrad von den Europa-Jahresbesten Pamela Dutkiewicz (TV Wattenscheid 01; 60 Meter Hürden) und dem zweimaligen Weltmeister David Storl (SC DHfK Leipzig; Kugelstoßen). Besonders in den Frauen-Wettbewerben konnten die DLV-Athletinnen im bisherigen Saisonverlauf überzeugen und haben mit Konstanze Klosterhalfen (TSV Bayer 04 Leverkusen; 1500 Meter), Claudia Salman-Rath (LG Eintracht Frankfurt; Weitsprung), Vize-Weltmeisterin Cindy Roleder (SV Halle; 60 Meter Hürden) und der EM-Zweiten Lisa Ryzih (ABC Ludwigshafen; Stabhochsprung) einige Anwärterinnen auf Edelmetall in ihren Reihen.

„Das DLV-Team für die Hallen-EM in Belgrad setzt sich aus arrivierten und auch aus vielen jungen Athleten zusammen", sagte der Leitende Direktor Sport des DLV Idriss Gonschinska. "Dabei freut es mich besonders, dass im Sinne der Neustrukturierung der DLV-Nationalmannschaft für das Jahr 2020 schon bei der ersten internationalen Meisterschaft des neuen Olympiazyklus' einige junge Athleten internationale Erfahrung sammeln können, die zuletzt bei den Hallenmeisterschaften in Leipzig ihre Qualität unter Beweis gestellt haben.“

Das DLV-Aufgebot für die 34. Hallen-Europameisterschaften in Belgrad:

MÄNNER:

DisziplinAthletVerein
60 MeterAleixo-Platini Menga TSV Bayer 04 Leverkusen
400 Meter  Marc KochLG Nord Berlin
400 Meter  Marvin SchlegelLAC Erdgas Chemnitz
800 Meter  Robert FarkenSC DHfK Leipzig
800 Meter Christoph KesslerLG Region Karlsruhe
800 Meter Marius Probst TV Wattenscheid 01
1.500 Meter Timo Benitz LG farbtex Nordschwarzwald
1.500 Meter Marius Probst TV Wattenscheid 01
3.000 Meter   Richard Ringer VfB LC Friedrichshafen
3.000 Meter Florian OrthLG Telis Finanz Regensburg
60 Meter Hürden Erik BalnuweitTV Wattenscheid 01
60 Meter Hürden Maximilian BayerMTV 1881 Ingolstadt
Hochsprung Mateusz PrzybylkoTSV Bayer 04 Leverkusen
Stabhochsprung Raphael HolzdeppeLAZ Zweibrücken
StabhochsprungFlorian Gaul*VfL Sindelfingen
Weitsprung Julian HowardLG Region Karlsruhe
Dreisprung Max HeßLAC Erdgas Chemnitz
Kugelstoß David StorlSC DHfK Leipzig
SiebenkampfMathias Brugger*SSV Ulm 1846
SiebenkampfTim Nowak*SSV Ulm 1846

FRAUEN:

DisziplinAthletinVerein
60 MeterRebekka HaaseLV 90 Erzgebirge
60 MeterLisa MayerSprintteam Wetzlar
60 MeterAlexandra BurghardtMTG Mannheim
400 MeterLara HoffmannLT DSHS Köln
1.500 Meter Konstanze KlosterhalfenTSV Bayer 04 Leverkusen
3.000 MeterAlina RehSSV Ulm 1846
3.000 MeterHanna KleinSG Schorndorf 1846
3.000 MeterKonstanze KlosterhalfenTSV Bayer 04 Leverkusen
60 Meter Hürden Pamela DutkiewiczTV Wattenscheid 01
60 Meter HürdenCindy RolederSV Halle
60 Meter HürdenRicarda LobeMTG Mannheim
Hochsprung Marie-Laurence Jungfleisch VfB Stuttgart
Hochsprung Jossie GraumannLG Nord Berlin
StabhochsprungLisa Ryzih*ABC Ludwigshafen
StabhochsprungAnnika Roloff* MTV 49 Holzminden
Weitsprung Claudia Salman-RathLG Eintracht Frankfurt
Weitsprung Alexandra WesterASV Köln
Weitsprung Maryse LuzoloKönigsteiner LV
Dreisprung Jenny ElbeDresdner SC 1898
Dreisprung Neele EckhardtLG Göttingen
Dreisprung Kristin GierischLAC Erdgas Chemnitz
KugelstoßenClaudine VitaSC Neubrandenburg
KugelstoßenAlina KenzelVfL Waiblingen
4x400 Meter  Ruth Sophia Spelmeyer VfL Oldenburg
4x400 Meter Nadine GonskaMTG Mannheim
4x400 Meter Carolin WalterTSV Bayer 04 Leverkusen
4x400 Meter Laura GläsnerVfL Eintracht Hannover
4x400 Meter Lara HoffmannLT DSHS Köln

* Nominierung vorbehaltlich der Einladung durch den Europaverband EAA (Ranking-Verfahren)