Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Top Stories

< Vorheriger Artikel

14.03.17 20:05 Alter: 223 Tag(e)
Kategorie: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Wettkampfsport
Von: DLV

Jonas Bonewit nähert sich beim Winterwurf-Europacup in Las Palmas der 80-Meter-Marke

Am zweiten Tag des Winterwurf-Europacups in Las Palmas auf Gran Canaria (Spanien) sorgten vor allem die U 23-Athleten für gute Leistungen im deutschen Team. Dabei überzeugte vor allem Speerwerfer Jonas Bonewit (LG Stadtwerke München) mit einer neuen persönlichen Bestleistung und der Norm für die U 23-EM in Bydgoszcz (Polen). Der Münchner trug dabei maßgeblich zum Gesamtsieg des deutschen U 23-Teams bei.


Jonas Bonewit freute sich über Bestleistung, Bronze und U 23-EM-Norm im Speerwurf. Foto: DLV

Im Speerwurf konnte sich der Deutsche U 23-Meister der 80-Meter-Marke um einen entscheidenden Schritt nähern. Den vierten Versuch in der Windlotterie – die Anlage war aufgrund des extremen Gegenwinds zuvor verlegt worden – traf Bonewit richtig gut: 78,13 Meter. Bestleistung, U 23-EM-Norm (76,00 Meter) und Rang drei hinter dem überragenden Adrian Mardari (Moldawien; 82,34 Meter) und dem Ungarn Norbert Rivasz-Tóth (79,04 Meter).