Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Top Stories

< Vorheriger Artikel

31.03.17 12:04 Alter: 142 Tag(e)
Kategorie: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport
Von: BLV

Ludwig-Jall-Sportfest in München erstmals mit Rückenwind-Garantie

Beim Internationalen Ludwig-Jall-Sportfest in München am Samstag, 3. Juni, wird es dieses Jahr für die Kurz-Sprinter erstmals Rückenwind-Garantie geben. Wie das Sprintteam der LG Stadtwerke München mitteilte, können die 100 Meter in beide Richtungen gelaufen werden. "Es war ein jahrelanger, harter Kampf, jetzt ist es vollbracht!", heißt es in einer entsprechenden Meldung auf Instagram.


Im Münchner Dantestadion kann beim diesjährigen Ludwig-Jall-Sportfest in beide Richtungen gelaufen werden.

Die Verantwortlichen des Sprintteams danken deshalb allen, die dabei geholfen haben, insbesondere LG Stadtwerke-Geschäftsführer Christian Gadenne, und freuen auf hoffentlich viele schnelle Sprinter, die nun den Weg zum Ludwig-Jall-Sportfest auf sich nehmen werden. Dem Sieger winken nämlich 400 Euro Prämie.

Mehr Infos gibt es auf www.ludwig-jall-sportfest.de