Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Leichtathletik

< Vorheriger Artikel

03.08.17 12:48 Alter: 17 Tag(e)
Kategorie: Leichtathletik
Von: Reinhard Köchl

Bildungstag in Schrobenhausen mit Top-Referenten als Jahres-Highlight

Der Samstag, 9. September, sollte bei allen im Leistungssport tätigen Leichtathletiktrainern, aber auch Interessierten und vielleicht auch bei Athleten fest im Terminkalender stehen. Der BLV-Bezirk Oberbayern veranstaltet dann seinen ersten Bildungstag. Dieser steht natürlich auch allen außerhalb Oberbayerns offen. Den Machern mit dem Bezirksvorsitzenden Jochen Schweitzer an der Spitze ist es gelungen, drei renomierte Top-Referenten zu gewinnen.


"Sehr erfolgreich tätige Persönlichkeiten aus der nationalen und internationalen Spitzenleichtathletik mit interessanten Themen, die vom Nachwuchsbereich bis in den Hochleistungssport reichen, nach Bayern bzw. Oberbayern zu holen, war eine Idee, die wir schon seit ein paar Jahren verfolgt haben, denn so hoffen wir neue Impulse für unseren Sport zu schaffen," sagt dazu Jochen Schweitzer.

Angeführt wird das Referententrio von Dr. Dr. Homayun Gharavi, einem Sportmediziner und Sportwissenschaftler, der seit vielen Jahren im absoluten Spitzensport tätig ist und hier diverse Nationalmannschaften vieler Länder betreut hat. Ein Tausendsassa in Sachen Leichtathletik ist Ralph Mouchbahani, der lange Jahre in Diensten des DLV stand, bevor er sich internationalen Projekten der IAAF sowie des DOSB im Sprintbereich zuwandte.

Der Dritte im Bunde ist Sebastian Debnar-Daumler, der seit vielen Jahren als Psychologe die Nachwuchsmannschaften des DLV zu ihren internationalen Einsetzen begleitet, hier sehr erfolgreich wirkt. Alle Infos zu den Referenten sowie auch den Inhalten ihrer Vorträge und Workshops kann man der Homepage www. leichtathletik-bildungstag.de entnehmen. Schnell sein muss man allemal, da schon jetzt bereits über 60 Prozent der zur Verfügung stehenden Plätze vergriffen sind.