Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Nächste Veranstaltungen:

Top Nachricht

Thursday 23. February 2017 20:01

Erster Marathon nach Olympia: Philipp Pflieger startet in Hamburg

Es wird sein erster Marathon nach dem Olympia-Rennen von Rio: Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) startet am 23. April beim Haspa Marathon Hamburg. Spielt das Wetter mit, will er Richtung Bestzeit laufen. Das erklärte der 29-Jährige am Donnerstag im Rahmen einer Pressekonferenz in der Hansestadt, bei der als deutscher Topläufer für das Rennen in der Elbmetropole vorgestellt wurde.


Kat: Top Stories, Leichtathletik, Leistungssport, Laufsport

Weitere Nachrichten

Tuesday 18. May 2010

Teilnehmeransturm und internationale Klasse beim Pfingstsportfest im Dantestadion

Ein wahrer Teilnehmeransturm steht dem Internationalen Leichtathletikmeeting des Post SV am Pfingstsamstag bevor. Top-Athleten aus acht Ländern werden am Start sein. Mit Tobias Unger und Marius Broening präsentieren sich erstmals zwei der besten Sprinter Deutschlands dem Münchner Publikum.[mehr]

Kategorie: Leichtathletik

Tuesday 18. May 2010

Hohe Hürde in Moskau für Sebastian Barth und Simon Lang

Ein deutsches Team von 33 jungen Nachwuchshoffnungen nimmt am Mittwoch Kurs auf Moskau (Russland). Dort gilt es sich von Freitag (21. Mai) bis Sonntag (23. Mai) für die Olympischen Jugendspiele zu qualifizieren. Mit dabei: Sebastian Barth (LG Würm Athletik) und Simon Lang (LAV Naila).

Kategorie: Leichtathletik, Jugend / Schüler

Monday 17. May 2010

Mannschaftsaufstellung für U 18-Länderkampf in Brixen steht

Nach den Ergebnissen vom vergangenen Wochenende hat BLV-Cheftrainer Dietmar Günther jetzt das endgültige Aufgebot für den U 18-Länderkampf am Pfingstsonntag in Brixen (Italien) bekannt gegeben. Der BLV tritt mit 31 Athleten die Fahrt nach Südtirol an. [mehr]

Kategorie: Leichtathletik, Jugend / Schüler

Monday 17. May 2010

Rolf-Watter-Meeting: Klasse Sprints bei Eisschrank-Temperaturen

Meeting-Direktor Kurt Ring flüchtete sich angesichts der äußeren Umstände in Galgenhumor, als er das traditionelle Rolf-Watter-Sportfest gleich als zu „Winterspielen am Regensburger Eisbuckel“ umtaufte. Was Wunder: Temperaturen um die zehn Grad, ein kalter Wind von Nordost und ein dunkler, wolkenver[mehr]

Kategorie: Leichtathletik, Top Stories

Monday 17. May 2010

Eiskalter Nieselregen beeinträchtigt Bahneröffnung in Germering

Petrus hatte kein Einsehen mit den rund 320 Sportlern, die sich am vergangenen Donnerstag zur Bahneröffnung des SV Germering im Stadion am Hallenbad eingefunden hatten. Eiskalter Nieselregen und ein technisches Problem setzten den Startern mächtig zu.[mehr]

Kategorie: Leichtathletik

Sunday 16. May 2010

Fabienne Kohlmann mit flottem Doppel

Beim 20. Internationalen Meeting in Pliezhausen brillierte aus deutscher Sicht am Sonntag vor allem Fabienne Kohlmann. Die Karlstädterin lief erst über 300 Meter Hürden in 40,4 Sekunden zum Sieg und wenig später über 600 Meter in 1:26,30 Minuten zum Meetingrekord.

Kategorie: Leichtathletik

Sunday 16. May 2010

Ingalena Heuck wird "Ass des Monats" April

Hochkonjunktur für Bayerns Top-Leichtathleten: Nach Corinna Harrer (Januar) und Malte Mohr (März) holte sich mit Ingalena Heuck (LG Stadtwerke München) nun schon zum dritten Mal ein Leichtathlet aus dem Freistaat in diesem Jahr den begehrten Titel des "Ass des Monats".

Kategorie: Leichtathletik

Friday 14. May 2010

Bayerische Marathon-Meisterschaften ohne Bayerns Spitzenläufer

Im Schatten der Deutschen Marathonmeisterschaften stehen die „Bayerischen“ über die 42,195 Kilometer, die am Sonntag in Würzburg ausgetragen werden. Lediglich 110 Langstreckenläufer und –läuferinnen haben sich insgesamt für die Landes-Titelkämpfe angemeldet. Und ebenfalls am Sonntag findet in Regens[mehr]

Kategorie: Leichtathletik, Laufsport, Top Stories

Friday 14. May 2010

Achtung! Neuer Zeitplan für das Rolf-Watter-Meeting

Auf Grund der hohen Teilnehmerzahlen im Hürdensprint und bei anderen Sprintdisziplinen musste der Zeitplan beim Rolf-Watter-Meeting geringfügig verändert werden. Das Meeting beginnt nun eine Viertelstunde früher um 11 Uhr. Die 2000 Meter Hindernis weiblich entfallen wegen geringer Teilnehmerzahl.

Kategorie: Leichtathletik

Thursday 13. May 2010

Bayerns U 18-Elite misst sich auf der grünen Bahn in Brixen

Es gehört mittlerweile schon zur guten Tradition, dass ein Team aus Bayern an Pfingsten zum U 18-Länderkampf nach Brixen (Italien) fährt. Unter der Leitung der neuen Vizepräsidentin Jugend Sandra Zacher-Schweigert messen sich auch heuer wieder die besten U 18-Nachwuchsleichtathleten des Freistaates [mehr]

Kategorie: Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Noch mehr Nachrichten

Aktuelle Projekte

Werbung