Unsere Partner:          

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Wettkampf/  Kampfrichter/  Aus- und Fortbildungen

Aus- und Fortbildung der Kampfrichter





Bayerischer Leichtathletik-Verband e.V.
Kreis Oberbayern Südwest

Ausschreibung/Einladung

Kampfrichter-Grundausbildung

am Samstag 14. April 2018

Referenten:Ursula Hagn, Michael Funke
Lehrgangsort: Vereinsgaststätte des TSV München-Ost "Curva Est"
Sieboldstr. 4
81669 München
Zeit/Dauer: Beginn 10:00 Uhr, Ende ca. 17:00 Uhr
Kosten: Der Lehrgang ist kostenfrei.
Die Reisekosten der Teilnehmer müssen von den Teilnehmern bzw. ihren Vereinen getragen werden.
Voraussetzung: vollendetes 16. Lebensjahr
Freude an der Leichtathletik
Inhalt: Organisation der Leichtathletikveranstaltungen, allgemeine Aufgaben der Kampfrichterinnen und Kampfrichter, Regeln der Lauf-/Bahnwettbewerbe einschließlich Hürden-, Hindernis- und Staffelläufe, Regeln der einzelnen Sprungwettbewerbe, Regeln der einzelnen Stoß- /Wurfwettbewerbe
Der Kurs besteht aus einem Theorie- und einem Praxisteil.
Zusätzlich sind vor Erteilung des Kampfrichterausweises drei Einsätze bei erfahrenen Kampfrichterinnen und Kampfrichtern erforderlich.
Anmeldung: an Michael Funke per E-Mail mifunke@t-online.de
Meldungen bis spätestens 07.04.2018
Bei der Anmeldung unbedingt angeben: Verein - Name, Vorname - Jahrgang - Anschrift - Mobil-/Telefon - E-Mail
Zur Ausbildung unbedingt ein Passfoto mitbringen (kann auch selbst ausgedruckt sein), sowie Schreibzeug.
Michael Funke
Kampfrichterwart Kreis-OBB-SW



Bayerischer Leichtathletik-Verband

Ausschreibung zur Obmann/-frau Ausbildung

Referenten: Johannes Barnbacher
Lehrgangsort: Regensburg
Adresse: Kaulbachweg 31,
Zum Jahn Wirt
Tag/Zeit/Dauer: Theoretischer Teil:
Samstag, 14.04.2018, 9:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Praktischer Teil (wahlweise):
16.06.2018 Gala Schweinfurt oder
13.05.2018 Rolf-Watter-Sportfest oder
02./03.06.2018 Gala Regensburg
Kosten: Der Lehrgang ist kostenfrei.
Reisekosten der Teilnehmer müssen von den Teilnehmern bzw. ihren Vereinen getragen werden. Den Bezirken ist es freigestellt, die Kosten zu erstatten.
Voraussetzung: erfolgreich absolvierte Prüfung zum Kampfrichter und praktische Erfahrung als Kampfrichter
Anmeldung: über Bezirks- bzw. Kreiskampfrichterwart per E-Mail an Alois Büchler
Meldetermin spätestens 31.03.2018
Anschließend ergeht an die Teilnehmer eine Einladung.

Download der detaillierten Ausschreibung (pdf).

Alois Büchler
Lehrgangsleiter