Bayerischer Leichtathletik-Verband e.V.


Langsprint und Hürdentraining in der Aufbauphase

Ausgewählte Inhalte aus den Bereichen Langsprint / Hürden U16-U20

Fortbildung für: B-Trainer Sprint und Mehrkampf, C-Trainer Leistungssport Leichtathletik

Termin: 14.11.2020

Ort / Adresse: Fürth, Leichtathletikhalle Am Finkenschlag

Beginn: 09:30 Uhr

Ende: 16:30 Uhr

Inhalte (Theorie und Praxis):

  • Trainingsgestaltung für Kurzhürdensprinter/innen während der Off-Season (U18/U20)
  • Theorie des Hürdensprints veranschaulicht an praxisbezogenen Trainingsempfehlungen
  • Alternativen zum NI/I3-Training speziell für Hürdensprinter/innen.
  • Bedeutung des Techniktrainings in der Aufbauphase.
  • Heranführen von Jugendlichen an den Langsprint/die Langhürde
  • Typbestimmung, Trainingsmethodik
  • Psychologische Komponenten des Langsprints


Referenten: Jan Schindzielorz (BLV Landestrainer Hürden), Reinhard Köchl (BLV Team Sprint)

Mitzubringen: Sportkleidung, Schreibzeug, Brotzeit für die Mittagspause, Testatheft

Kosten: 45,00 €

Stunden: Es werden 8 UE für die Lizenzverlängerung angerechnet

Anmeldungen: Ausschließlich online. Dazu unten auf „Zur Anmeldung“ klicken. Nach Abschluss der Online-Meldung erfolgt automatisch die Rechnungsstellung per Email.

Hinweis: Bitte Gebühr bei Anmeldung bezahlen. Sollte der Lehrgang nicht stattfinden können, werden die bezahlten Teilnahmegebühren zurückerstattet.

Anmeldeschluss: 01.11.2020

Infos bei: BLV Geschäftsstelle, Iris Zacher, Email: zacher[at]blv-sport.de, Tel: 089-15702 375