Unsere Partner:        

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Leichtathletik

< Vorheriger Artikel

15.12.18 11:47 Alter: 36 Tag(e)
Kategorie: Leichtathletik
Von: Wilhelm Sörgel

21 C-Trainer-Aspiranten absolvieren den Basislehrgang in Hof

Insgesamt 21 Anwärter aus den Leichtathletik-Bezirken Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken und der Oberpfalz absolvierten in Hof die Ausbildung für den C-Trainer „Leistungssport’“ und „Kinderleichtathletik“. Für „Leistungssport“ entschieden sich neun männliche und acht weibliche Bewerber entschieden, vier streben den erstmals und als Pilotprojekt ausgeschriebenen Trainerschein „Kinderleichtathletik“ an .


Die Prüfungs-Anwärter aus Gesamt-Franken und der Oberpfalz beim Wochenend-Lehrgang in der Dreifach-Turnhalle im Schulzentrum am Rosenbühl in Hof. Bezirkslehrwart Thomas Neubert (Mitte mit Brille) zeigte sich mit dem Verlauf sehr zufrieden. Foto: Wilhelm Sörgel

Organisation und Leitung der Grundausbildung oblagen dem oberfränkischen Bezirkslehrwart Thomas Neubert (Hof), der zusammen mit drei weiteren Dozenten die drei Wochenend-Lehrgänge in der Dreifach-Turnhalle im Schulzentrum am Rosenbühl in Hof gestaltete. Der Grundausbildung für die Trainer Profil „Leistungsport“ folgte ein einwöchiger Aufbau-Lehrgang in der Sportschule Oberhaching. Die Abschlussprüfung findet am 26. Januar 2019 wieder in Hof statt. Für die KiLa-Übungsleiter ist ein zentraler Prüfungsort vorgesehen.