Unsere Partner:        

Sie sind nicht angemeldet | Login | Drucken

Startseite/  Nachricht Detail

Leichtathletik

< Vorheriger Artikel

15.09.20 13:31 Alter: 35 Tag(e)
Kategorie: Leichtathletik
Von: BLV

BLV-Lauf-Pressewart Dieter Claus gehört jetzt auch zu den "Siebzigern"

Dieter Claus, beim Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) der Pressebeauftragte für Straßenlaufveranstaltungen, konnte dieser Tage seinen 70. Geburtstag feiern. Seit mehr als 15 Jahren betreut Claus die mediale Berichterstattung über alle Aktivitäten, die sich außerhalb von Stadien ereignen. Im Auftrag von BLV-Vizepräsident Breitensport Willi Wahl übermittelte Herwig Leiter, der Präsidiumsbeauftragte des Verbandes, die Glückwünsche des BLV.


Gratulation mit gebührendem Abstand: (von links) Herwig Leiter, Anton Deuringer, Dieter Claus (mit seinem Geburtstagsgerschenk in der Hand) und Otto Dwaliawili.

Leiter hob dabei vor allem die Fachkenntnisse von Dieter Claus im Laufsport hervor, der selbst ein begeisterter Läufer war und immer noch in kleinen Gruppen bei der LG Wehringen mitläuft. Neben der LG engagierte sich der in Kleinaitingen wohnhafte Claus auch im BLV-Kreis und Bezirk Schwaben . Diese Verdienste wurden von Otto Dwaliawili, dem BLV-Kreisvorsitzenden des Kreises Mittel- und Nordschwaben dargestellt. Als Sportwart und Terminkoordinator des Kreises hat sich Dieter Claus große Verdienste erworben. Dwaliawili überbrachte auch die Glückwünsche des BLV-Bezirks Schwaben, bei dem Dieter Claus seit gut 20 Jahren als Laufwart fungiert.

Als Gründungsmitglied und viele Jahre im Vorstand der LG Wehringen, ist Dieter Claus als zweiter Vorsitzender noch heute eine feste Größe. Dies würdigte der Vorsitzende Anton Deuringer.