Hürdensprint

Frequenzorientierte Entwicklung von Hürdensprintern vom Nachwuchs bis in die Anschlussklasse

Fortbildung für: A-, B- und C-Trainer Leichtathletik

Inhalte:

  • Hürdensprinttechnik – was unterscheidet die Besten von den Guten
  • Krafttrainingsentwicklung im Saisonverlauf
  • Sprungkraftentwicklung im Saisonverlauf

Praxis:

  • Methoden und Drills für die Hürdenüberquerung
  • Methoden und Drills für das Zwischenhürdenlaufen
  • Hürdenstart
  • Hürdenspezifisches Kraft- und Athletiktraining

Referent:

Volker Herrmann (Ausbildungsreferent und Editor für World Athletics, Ehem. Sportdirektor des Indischen und Singapurischen LA-Verbandes, Leiter OSP Bayern)

Termin: Sonntag, 18.09.2022

Die Teilnahme an beiden Fortbildungen (17.09.+18.09.22) wird empfohlen. Fortbildung 2 setzt die Teilnahme an Fortbildung 1 jedoch nicht voraus.

Ort / Adresse: Werner-von-Linde-Halle, 80992 München

Beginn: 09.30 Uhr

Ende: ca. 16 Uhr

Kosten: 50 Euro

Stunden: Es werden 8 Unterrichtseinheiten für die Lizenzverlängerung angerechnet.

Anmeldung: Ausschließlich online. Dazu unten auf „Zur Anmeldung“ klicken. Nach Abschluss der Online-Meldung erfolgt automatisch die Rechnungsstellung per E-Mail.

Mitzubringen:
- Sportbekleidung und Verpflegung
- Testatheft (wenn vorhanden)

Infos bei: BLV Geschäftsstelle, Isabel Keller, E-Mail: keller@blv-sport.de, Tel: 089-15702 375