Zum Hauptinhalt springen

News

Trost in der Nähe ihrer 800-Meter-Bestzeit - Schwandke verfehlt Olympianorm erneut knapp

13.06.2021 22:47 // Leichtathletik, Top Stories, Wettkampfsport

Nur 31 Hundertstelsekunden fehlten der Katharina Trost (LG Stadtwerke München) am Sonntagabend zur Bestleistung: Im schwedischen Sollentuna belegte die Mittelstrecklerin Rang drei über 800 Meter. Ihre Zeit war exzellent: 2:00,67 Minuten. Auch der Deutsche Hammerwurfmeister Tristan Schwandke (TV Hindelang) stellte seine starke Form beim Odenwälder-Hammerwurfmeeting in Fränkisch Crumbach erneut unter Beweis. Gleich im ersten Durchgang erzielte der 29-Jährige 76,03 Meter.[mehr]

Michael Wilms wird neuer Bundesstützpunktleiter in München

12.06.2021 11:15 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

München und das Leichtathletik-Land Bayern bekommen ab 1. Juli einen neuen Bundesstützpunktleiter: Michael Wilms, bislang bekannt als erfolgreicher Hindernisläufer bei der LG Stadtwerke München und der LG Olympia Dortmund, verantwortlicher Redakteur für die Fachzeitschrift „Leichtathletiktraining“, Sportwissenschaftler und A-Trainer, tritt die Nachfolge von Andreas Knauer an, der seit Jahresbeginn als Bundestrainer Mittelstrecke Frauen tätig ist. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe“, sagte Wilms. „Gerade in München, wo ich auch als Athlet wirklich schöne Zeiten erlebt habe, tätig werden [mehr]

Alexandra Burghardts Befreiungsschlag nach sechs Jahren des Wartens und Zweifelns

11.06.2021 13:44 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Alexandra Burghardt (LG Gendorf Wacker Burghausen) krönte sich am vergangenen Wochenende zur Sprint-Königin von Braunschweig. Sie gewann die Titel über 100 und 200 Meter, stellte eine Bestleistung auf und qualifizierte sich damit direkt für einen Einzelstart bei den Olympischen Spielen. Auf diesen Befreiungsschlag hatte sie sechs Jahre lang gewartet und auf dem Weg dorthin vieles anders gemacht.

Christina Hering kratzt in Marsailles an der Zwei-Minuten-Grenze über 800 Meter

10.06.2021 15:25 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Etwa 100 Freiluft-Rennen über 800 Meter hat Christina Hering (LG Stadtwerke München) in den letzten zehn Jahren bestritten. Knapp 40 weitere unterm Hallendach. Am Mittwochabend in Marseille (Frankreich) gelang der 26-jährigen mit 2:00,15 Minuten die insgesamt viertschnellste Zeit in ihrer bisherigen Karriere. Erst drei Tage zuvor hatte sie die Deutschen Meisterschaften über die beiden Stadionrunden zum insgesamt siebten und zum sechsten Mal in Serie gewonnen. Herings zweiter Olympiateilnahme steht seitens der Qualifikationserfordernisse und ihrer bestechenden Form jedenfalls nichts mehr im Weg

Nach 15 Monaten Corona-Zwangspause: Erster Straßenlauf in Bayern startet in Augsburg

09.06.2021 09:55 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Auch der Laufsport hat sehnlichst auf weitere Lockerungen bei den derzeitigen Corona-Beschränkungen gewartet. Die gewohnten Wettkampfformate für Amateure konnten seit 15 Monaten kaum mehr stattfinden. Das erste reale Rennen in Bayern nach dem zweiten Lockdown startet nun am Sonntag, 13. Juni. Die TG Viktoria Augsburg darf ihren 51. AOK-Straßenlauf über zehn Kilometer durch den Siebentischwald ausrichten. [mehr]

Junioren-Mehrkampfmeeting Bernhausen: Nils Kremling jetzt Mitglied im Club der 7000er

07.06.2021 13:13 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Das große Ausrufezeichen aus bayerischer Sicht setzte beim Junioren-Mehrkampfmeeting in Filderstadt-Bernhausen Nils Kremling (LG Landkreis Roth). Mit starken 7222 Punkten belegte der Mittelfranke Gesamtrang zwei und konnte seine persönliche Bestmarke aus dem Vorjahr um über 700 Punkte steigern konnte. Trotz nassen und kühlen Wetters verkauften die Vielseitigkeitsathletinnen und -athleten aus dem Freistaat ihre Haut so teuer wie möglich. [mehr]

DM Braunschweig Tag 2: Titel für Potye, Hering und abermals Burghardt

06.06.2021 23:56 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Natürlich gäbe es immer noch die eine oder andere Verbesserungsmöglichkeit. Aber im Großen und Ganzen können die bayerischen Leichtathleten eine zufriedenstellende Bilanz der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2021 ziehen, die abermals in Braunschweig über die Bühne ging. Am zweiten Tag gab es drei weitere Titel zu bejubeln, und zwar für Hochspringer Tobias Potye, 800-Meter-Läuferin Christina Hering (beide LG Stadtwerke München) und abermals eine phänomenale Alexandra Burghardt (LG Gendorf Wacker Burghausen), die sich auch noch Gold über 200 Meter schnappte und neben Gesa Felicitas Kraus[mehr]

DM Braunschweig Tag 1: Die sensationelle Auferstehung der Alexandra Burghardt

05.06.2021 20:46 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Es hatte sich schon in den vergangenen Wochen abgezeichnet. Zwei bayerische Rekorde über 100 und 200 Meter sowie starke Zeiten am Fließband: Alexandra Burghardt (LG Gendorf Wacker Burghausen), die viele schon in die Schublade "Vergessene Talente" ablegen wollten und nicht einmal mehr einem DLV-Kader angehört, war plötzlich wieder eine Sprinterin, auf die man achtete. Die Krönung erfolgte freilich am ersten Tag der 121. Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Braunschweig. Als schon das Flutlicht eingeschaltet, stürmte die 27-jährige Oberbayerin im 100-Finale nach einem glänzenden Start nac[mehr]

Chiara Sistermanns Höhenflug geht weiter: In Bochum jetzt über 4,15 Meter

03.06.2021 14:48 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Selbst die Absage der U 18-Europameisterschaften in Rieti (Italien) hat Chiara Sistermann (TSV Gräfelfing) nicht aus der Bahn geworfen. Nach ihrem fulminanten Saisonauftakt beim U 18-Vergleichskampf in Ulm, wo die sie mit 4,06 Meter bereits die EM-Norm der nächsthöheren U 20-Klasse übersprang, gelang ihr beim DLV-Stabhochsprung-Cup in Leichlingen eine Steigerung auf 4,10 Meter. Diese hielt aber nicht einmal eine Woche. Nach einem Trainingslager meisterte die 16-Jährige in Bochum bei den Ruhr Games 21 4,15 Meter. 4,25 Meter waren diesmal noch zu hoch. Damit führt Sistermann. die noch 2020 in de[mehr]

Drei Tage vor DM: Katahrina Trost mit Ausrufezeichen in Samorín

02.06.2021 22:24 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Drei Tage vor den diesjährigen Deutschen Meisterschaften in Braunschweig hat Katharina Trost (LG Stadtwerke München) bei einem Silber-Meeting der Continental Tour des Weltverbandes World Athletics in Šamorín (Slowakei) aufhorchen lassen. Mit einer neuen Saisonbestleistung von 2:01,73 Minuten stellte die 25-jährige ihre hervorragende Form unter Beweis und ist nun die aktuell schnellste Deutsche über die beiden Stadionrunden. Zuvor hatte ihre Teamkollegin Christina Hering die DLV-Bestenliste mit einer Zeit von 2:01,83 Minuten angeführt. Beide haben in der Vorbereitung auf diesen ersten Saisonhöh

Emma Heckel läuft in Pfungstadt bayerischen U 20-Rekord über 3000 Meter und U 20-WM-Norm

01.06.2021 01:06 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Einen weiteren Schritt auf der ganz persönlichen Erfolgsleiter vollzog Emma Heckel (LGH Telis Finanz Regensburg) bei der MERCK Laufgala im hessischen Pfungstadt. In einem mutigen 3000-Meter-Rennen, das sie meist selbst bestimmte, musste sich Heckel praktisch erst auf dem Zielstrich der vorjährigen Deutschen U 20-Meisterin Anneke Vortmeier (ASV Duisburg) geschlagen geben. Mit 9:18,41 und 9:18,64 Minuten blieben beide deutlich unter dem für die U 20-Weltmeisterschaften in Nairobi (17. bis 22. August) geforderten 9:25,00 Minuten, gleichbedeutend auch für die bereits vom 15. bis 18. Juli in Tallin[mehr]

Nick Jägers Quantensprung zur U 23-EM-Norm über 3000 Meter Hindernis

31.05.2021 12:10 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Mit einem wahren Quantensprung hat Nick Jäger (TSV Penzberg) die U 23-EM über 3000 Meter Hindernis geknackt. Um fast zehn Sekunden verbesserte sich der in Erlangen studierende 22-jährige Hindernisläufer beim IFAM-Meeting in Oordegem (Niederlande) auf 8:39,82 Minuten. Damit unterbot er deutlich die Norm für die Titelkämpfe in Tallin (Estland; 8. bis 11. Juli) von 8:48,00 Minuten, die er erst vor kurzem in Karlsruhe noch um wenige Zehntelsekunden verpasst hatte.

Richtlinien und Empfehlungen für Wiederaufnahme des Wettkampfbetriebs in Bayern

31.05.2021 10:44 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Der Ministerrat hat am 18. Mai Lockerungen der Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie für den Bereich des Vereinssports in Bayern beschlossen. In Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen sind ab dem 21. Mai schrittweise inzidenzabhängig folgende Öffnungen im Sport vorgesehen, welche der jeweilige Landkreis/die jeweilige kreisfreie Stadt beim Bayerischen Gesundheitsministerium beantragen muss. [mehr]

Team-EM Chorzow: Christina Hering nach starkem Rennen disqualifiziert

30.05.2021 10:08 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Pech hatte Christina Hering (LG Stadtwerke München) am Samstag beim 800-Meter-Rennen im Rahmen der Team_EM in Chorzow (Polen). Die mehrfache Deutsche Meisterin zeigte als Zweite in 2:01,09 Minuten ein starkes Rennen und überspurtete auf der Zielgeraden noch mehrere Konkurrentinnen. Nur die Britin Ellie Baker (2:00,95 Minuten) konnte sie nicht mehr ganz einholen. Da sie aber nach etwa 550 Metern auf die innere Bahnbegrenzung getreten war, wurde sie disqualifiziert und konnte keine Punkte fürs deutsche Team sammeln.[mehr]

Speerwerfer Linus Limmer steigert sich in Schönebeck auf 72,14 Meter

30.05.2021 09:57 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Speerwerfer Linus Limmer (LG Stadtwerke München) hat beim 15. Schönebecker SoleCup seine bisherige Bestleistung mit dem 800-Gramm-Speer von 70,26 Meter um knapp zwei Meter auf nunmehr 72,14 Meter verbessert. Mit dieser Leistung wurde er beim Sieg von Bernhard Seifert (SC Potsdam; 79,28 Meter) Vierter.[mehr]

Bayerische U 23/U 16-Meisterschaften in Hösbach und Blockmeisterschaften in Ingolstadt verlegt

29.05.2021 09:58 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Die ursprünglich für für 24./25. Juli geplanten Bayerischen Meisterschaften der Altersklassen U 23 und U 16 in Hösbach müssen auf 28./29. August verschoben werden. Dies gab der Bayerische Leichtathletik-Verband (BLV) bekannt. Aus mehreren Gründen sei eine Ausrichtung Ende Juli nicht möglich, hieß es von Seiten des Ausrichters. Aufgrund der Verschiebung der Titelkämpfe in Hösbach finden die Bayerischen Block-Meisterschaften Block nun an diesem Termin (24./25. Juli) statt. Damit besteht auch noch die Möglichkeit, sich dort für die Deutschen Block-Meisterschaften in Markt Schwaben zu qualifiziere[mehr]

Die bayerische Leichtathletik und ihr Weg durch die Pandemie

29.05.2021 09:27 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Über sechs Monate Lockdown und ein generelles Sportverbot in Turnhallen wie auf öffentlichen Sportplätzen: Das sind die Parameter für eine der schwersten Krisen, die die Leichtathletik in Bayern in der Nachkriegszeit zu bewältigen hatte. Nachdem seit Freitag, 21. Mai, nahezu alle Beschränkungen für Training unter freiem Himmel und Wettkampf aufgehoben sind, fiebern Sportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer sowie Funktionäre dem Neustart entgegen. „Wir freuen uns außerordentlich, dass diese schlimme Zeit endlich vorbei ist“, betont Gerhard Neubauer, der Präsident des Bayerischen Leic[mehr]

Kaderwettkampf II München: Positives Signal zum vorläufigen Ende der Corona-Leichtathletik

28.05.2021 01:32 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Zum hoffentlich letzten Mal trafen sich Leichtathletinnen und Leichtathleten in Bayern zu Wettkämpfen, die ausschließlich Bundes-, Landes- und Sonderkadern vorbehalten waren, im Münchner Dantestadion. Zwar hatte die bayerische Staatsregierung bereits zwei Tage zuvor die allermeisten der Beschränkungen an Orten aufgehoben, in denen die Inzidenzwerte dauerhaft unter 100 liegen. Aus organisatorischen Gründen hatten der BLV-Bezirk Oberbayern und die LG Stadtwerke München als Ausrichter auf eine kurzfristige Öffnung des Sportfestes verzichtet. Dafür soll nun am 12. und 13. Juni ein Re-Start-Meeting[mehr]

U 18-Vergleichskampf Ulm: Bayern muss nach hartem Kampf Gastgeber Sieg überlassen

27.05.2021 01:03 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Eigentlich hätten sich die besten U 18-Jugendlichen Bayerns schon traditionell zum selben Zeitpunkt in Brixen mit ihren Altersgenossinnen und Genossen aus Italien, Kroatiens und Baden-Württemberg messen sollen. Doch weil die beliebte Veranstaltung nun schon zum zweiten Mal Corona zum Opfer fiel, bot sich Baden-Württemberg dankenswerterweise relativ kurzfristig an, einen Vergleichskampf mit Bayern und Baden-Württemberg im Ulmer Donaustadion auf die Beine zu stellen. Bei überraschend günstigem Pfingstwetter landete des Nachwuchsteam aus dem Freistaat auf Rang zwei und musste sich nur der Gastgeb[mehr]

Neuer Austragungsort für U 23-EM: Tallinn ersetzt Bergen

26.05.2021 12:21 // Jugend / Schüler, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Das Datum bleibt gleich, das Land ändert sich: Statt Bergen (Norwegen), das wegen seiner strengen Quarantäne-Bestimmungen die Austragung der U 23-DM zurückgegeben hatte, springt nun Tallinn (Estland) als Ausrichter ein. Das Datum bleibt vom 8. bis zum 11. Juli gleich. Eine Woche später finden ebenfalls in Tallinn die U 20-Europameisterschaften statt (15. bis 18. Juli).

Noch ein bayerischer Rekord: Tobias Ulbrich verbessert Halbmarathon-U 23-Marke

26.05.2021 11:58 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Das Vorhaben, Ende Mai noch einen schnellen Halbmarathon auf die Straße zu bringen, kann mitunter an den zu hohen Temperaturen in dieser Jahreszeit scheitern. Beim S7- Halbmarathon im österreichischen Bad Loipersdorf hatten die Teilnehmer allerdings mit ganz anderen Bedingungen zu kämpfen, denn es goss wie aus Kübeln. Nichtsdestotrotz nutzte der frischgebackene Deutschen U 23-Meister über 10 000 Meter, Tobias Ulbrich (LG Region Landshut) seine gute Form und die an diesem Tag für Langstreckler angenehmen Temperaturen und zeigte im internationalen Starterfeld eine tolle Performance. Mit sehr gle[mehr]

Ausschreibung für Re-Start-Meeting im Münchner Dantestadion veröffentlicht

25.05.2021 10:34 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Die Freude ist groß: Für das geplante Re-Start-Meeting, das der BLV-Bezirks Oberbayern und die LG Stadtwerke München am Samstag, 12. Juni, und Sonntag, 13. Juni, veranstalten ist jetzt die Ausschreibung veröffentlicht worden. Teilnehmen dürfen ab sofort alle Sportlerinnen und Sportler mit einem gültigen Startpass. Es gelten nach wie vor die Testpflicht beim Einlass sowie das Abstandsgebot und die Auflage, außerhalb sportlicher Betätigungen einen FFP2-Maske zu tragen.[mehr]

Dominik Idzan schafft Uralt-Rekord und mit Alexander Schaller auch EM- und WM-Normen

25.05.2021 01:02 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

1500 Kilometer Autofahrt haben am Pfingstwochenende einige Wurfspezialistinnen und -spezialisten der LG Stadtwerke München auf sich genommen, um am hervorragend besetzten Wurf- und Stoß-Meeting des SC Neubrandenburg teilzunehmen. Und die Mühe sollte sich auszahlen: Dominik Idzan und Alexander Schaller übertrafen die Normanforderungen für beide internationale U 20-Meisterschaften in diesem Sommer. Ersterer sorgte gar für einen Landesrekord. Julika Bonewit überzeugte mit neuer Bestweite.[mehr]

Zwei Landesrekorde in einer Woche: Alexandra Burghardt ist jetzt die schnellste Frau Bayerns

24.05.2021 10:35 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Seit Pfingstsamstag, 15.40 Uhr, ist es amtlich: Die schnellste Frau, die jemals für einen bayerischen Verein startete, heißt Alexandra Burghardt (LG Gendorf Wacker Burghausen). Nach der Einstellung des bayerischen 200-Meter-Rekordes am vergangenen Wochenende in Mannheim (23,00 Sekunden) löschte die 27-jährige Sprinterin jetzt auch über 100 Meter bei der BuS Kurzpfalz Gala in Weinheim den bisherigen Rekord (11,28 Sekunden), den immerhin die ehemalige Europameisterin Verena Sailer und die aktuelle Deutsche Hallenmeisterin Amelie-Sophie Lederer hielten, aus den Listen. Die neue Bestmarke gelang B[mehr]

Top-Hammerwerfer: Schwandke in neuer Dimension - Hummel mit U 20-Weltjahresbestleistung

23.05.2021 17:46 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Bayerns beste Hammerwerfer ließen am Pfingstwochenende aufhorchen: der Deutsche Meister Tristan Schwandke (TV Hindelang) konnte nur eine Woche nach seinem Bayerischen Rekord von Halle/Saale noch einen draufsetzen - und das deutlich: In Haßloch flog sein Hammer am Sonntag auf 76,71 Meter. Tags zuvor hatte sich der Deutsche Vizemeister und Dominator in der nationalen U 20-Hammerwurfszene, Merlin Hummel (UAC Kulmbach) in Fürth/Odenwald mit einem Wurf von 79,66 Meter an der Spitze der U 20-Weltrangliste gesetzt.[mehr]

Re-Start-Meeting für alle am 12. und 13. Juni im Münchner Dantestadion

22.05.2021 17:18 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Nach über einem halben Jahr des Wartens wirkt die Erlaubnis für "offene" Wettkämpfe wie eine Erlösung. Der BLV-Bezirk Oberbayern und die LG Stadtwerke München gehen jetzt voran und organisieren am Samstag, 12., und Sonntag, 13. Juni, gemeinsam ein Re-Start-Meeting im Münchner Dantestadion, um ein Zeichen des Aufbruchs zu setzen. Am Samstag, 12. Juni, sind die Altersklassen U 16 und U 18 geplant, am Sonntag, 13. Juni., die U 20 und Männer/Frauen. Die Teilnahme ist für jede (n) Sportlerin/Sportler mit Startpass offen. Es gilt die aktuelle Testpflicht und eine Obergrenze pro Disziplin.[mehr]

Kaderwettkampf Regensburg: Mehrkampf- und Hindernisnachwuchs mit starken Ergebnissen

22.05.2021 01:06 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Beim Kaderwettkampf am Regensburger Weinweg konnten 33 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 25 Vereinen bereits in dieser frühen Phase der Saison ausgezeichnete Leistungen abrufen und zeigten, dass sie bei dem Vorbereitungswettkampf für das internationale Einladungsmehrkampfmeeting in Bernhausen gut gerüstet sind. Besonders ins Auge stachen die Leistungen der Siebenkämpferinnen in der weiblichen Jugend U 18 im Vierkampf, die trotz schwieriger Bedingungen ein durchwegs sehr gutes Niveau zeigen konnten. So steigerte Sofie Grönninger (LG Sempt) ihre persönliche Bestleistung sowohl über die Hürden ([mehr]

Auch "normale" Leichtathletik-Wettkämpfe ab sofort wieder erlaubt

21.05.2021 10:23 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

In Landkreisen und kreisfreien Städten mit einem stabilen Inzidenzwert von unter 100 sind ab sofort auch wieder Wettkämpfe erlaubt, an denen Sportlerinnen und Sportler ohne Kaderstatus teilnehmen können. Dies ist das Ergebnis von Gesprächen, die der Bayerische Leichtathletik-Verband (BLV) mit dem Bayerischen Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration führte. Grundlage dafür ist die Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die ab Freitag, 21. Mai, grundsätzlich Sport im Außenbereich mit Gruppen von bis zu 25 Personen erlaubt.[mehr]

Duale Karriere: Mit der Polizei auf Verbrecherjagd

21.05.2021 04:40 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories

Für viele Talente im Nachwuchsleistungssport stellt sich nach der Schullaufbahn die Frage, wie es künftig parallel zum Sport weitergehen soll. Ausbildung? Studium? Oder doch der direkte Berufseinstieg? Die Möglichkeiten sind heutzutage vielseitig. Umso wichtiger ist es dabei den Überblick zu bewahren. In unserer Reihe zur dualen Karriere stellen wir verschiedene Optionen für Leistungssportlerinnen und -sportler vor. Heute: Die Ausbildung bei der Polizei am Beispiel Bayerns.

Ab Freitag: Leichtathletik-Training unter freiem Himmel wieder mit bis zu 25 Personen möglich!

20.05.2021 09:33 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Das sind fürwahr gute Nachrichten für die arg gebeutelte Leichtathletik-Familie in Bayern: Ab Freitag, 21. Mai, darf unter freiem Himmel in Gruppen von bis zu 25 Personen unter der Voraussetzung wieder trainiert werden, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer über einen Testnachweis verfügen. Diese Änderung der Zwölften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt für einen stabilen Inzidenzwert unter 100 in den Landkreisen und kreisfreien Städten.[mehr]

Mit dem DM-"Papplikum" die DLV-Athleten „live“ im Stadion in Braunschweig unterstützen

19.05.2021 09:59 // Jugend / Schüler, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Wenngleich noch keine finale Entscheidung vorliegt, ob Zuschauerinnen und Zuschauer für die DM 2021 in Braunschweig zugelassen werden, steht schon jetzt fest: Ein ausverkauftes Eintracht-Stadion wird es im Jahr zwei der Corona-Pandemie ganz sicher nicht geben. Leider müssen die Athletinnen und Athleten daher auch in diesem Jahr auf den Applaus von vollen Rängen verzichten. Um trotzdem für eine meisterschaftliche Stimmung zu sorgen, haben sich der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und der Niedersächsische Leichtathletik-Verband (NLV) etwas überlegt – denn ganz sicher werden die Fans am DM-W[mehr]

Miriam Dattke, Emma Heckel und Niklas Buchholz setzen Duftmarken bei "Langer Laufnacht"

19.05.2021 00:05 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Eine Vielzahl bayerischer Kaderläufer hatte für die lange Laufnacht in Karlsruhe gemeldet. Nicht alle bekamen einen Startplatz, von den Zugelassenen verkauften sich Emma Heckel mit U 20-WM Norm über 5000 Meter, Miriam Dattke (beide LG T.elis Finanz Regensburg) mit erneuter Verbesserung über die gleiche Distanz und Niklas Buchholz (LSC Höchstadt/Aisch) am besten. Viele Nachwuchsasse liefen Bestzeiten.[mehr]

Bayerische Hindernisläuferinnen über Umweg Wien nach Braunschweig und Koblenz

18.05.2021 01:31 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Wettkampfplanung im Zeichen von Corona erfordert Flexibilität. So gingen gleich acht Athleten aus dem Bereich des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) in Wien bei der „Mid Summer Track Night“ an den Start, um Jagd auf Qualis oder Bestzeiten zu machen. Angeführt von Lisa Schuster (LAC Quelle Fürth) gab es bei den Hindernisläufen im Rahmen der österreichischen Staatsmeisterschaften fünf Normerfüllungen.[mehr]

Road to Tokyo: Alexandra Burghardt überrascht mit 200-Meter-Rekord und 100-Meter-Bestzeit

17.05.2021 11:53 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Einen bayerischen Rekord eingestellt, den anderen hauchdünn verfehlt: Sprinterin Alexandra Burghardt (LG Gendorf Wacker Burghausen) war die eigentliche Überraschung beim Kader-Sportfest "Road to Tokyo" in Mannheim. Zunächst fehlte ihr nur eine Hundertstelsekunde auf den seit 2008 von Verena Sailer und seit 2017 von Amelie-Sophie Lederer gehaltenen 100-Meter-Rekord (11,28 Sekunden). Wenig später konnte sich die 27-Jährige dann doch noch in die Rekordlisten eintragen: Mit 23,00 Sekunden egalisierte sie die bayerische Uralt-Bestmarke aus dem Jahr 1981 von Ulrike Sommer (LAC Quelle Fürth).[mehr]

Tristan Schwandke schnappt sich 25 Jahre alten bayerischen Hammerwurfrekord

16.05.2021 17:40 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Es war ein Spiel um Zentimeter: Schon 2019 war Tristan Schwandke (TV Hindelang) dem bayerischen Hammerwurfrekord von Alexander Sporrer (LAC Quelle Fürth-TSV 1860 München), der seit 1996 auf 74,16 Meter stand, bis auf 13 Zentimeter nahegekommen. Jetzt, bei den Halleschen Werfertagen in Halle/Saale klappte es endlich: Der augenblicklich dominierende Hammerwerfer Deutschland holte sich nun auch die weißblaue Bestmarke, als er im dritten Versuch das Wurfgerät auf 74,25 Meter schleuderte und Sporrers Rekord um neun Zentimeter verbesserte.[mehr]

Invitational Run Chemnitz: Erfolgreiche Standortbestimmung für Domenika Mayer

15.05.2021 22:55 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Domenika Mayer (LG Telis Finanz Regensburg) hat am Samstag mit einem Zehn-Kilometer-Sieg beim REWE Invitational Run in Chemnitz überzeugt. Schnellste Fünf-Kilometer-Läuferin war Rabea Schöneborn. Die Siege bei den Männern gingen an Gäste aus dem Ausland.

Kaderwettkampf München: Das Frühlingserwachen der bayerischen Leichtathletik

13.05.2021 16:59 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Gewöhnen kann man sich nicht wirklich daran. Aber zumindest die bayerischen Kadersportlerinnen und -Sportler haben seit Anfang November die Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verinnerlicht. Beim ersten offiziellen Kaderwettkampf im Münchner Dantestadion litt zwar trotz des herrlichen Frühlingswetters ohne Zuschauer wie üblich die Stimmung. In punkto Leistungen zeigen die bayerischen Leichtathletinnen und Leichtathleten jedoch, dass sie heiß auf Wettkampfsport sind. Alle hoffen nun, dass dies im Laufe der nächsten Wochen auch der große Rest der weißblauen Leichtathletik-Familie[mehr]

Deutsche Leichtathletik-Jugend startet Mentoring-Programm U27

12.05.2021 12:55 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories

Die Deutsche Leichtathletik-Jugend bietet erstmals ein Mentoring-Programm zur Heranführung und Qualifizierung junger Menschen für ein Wahl-Amt an.[mehr]

Sei dabei: Volunteer-Registrierung für die European Championships Munich 2022 startet!

11.05.2021 00:42 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberbayern Kreis Nord, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Sie begrüßen die Gäste mit einem Lächeln, gehen in der Mixed Zone auf Stimmenfang, koordinieren das Rahmenprogramm oder helfen bei Aufbauten in den Sportstätten und sind so hautnah dabei. Kurzum, sie tragen vor und hinter den Kulissen zu einem reibungslosen Ablauf bei und bereiten die Bühne für ein spektakuläres Event. Ohne den unermüdlichen Einsatz von Volunteers sind Großereignisse undenkbar. Bei den European Championships Munich 2022 können mehr als 6.000 fleißige Helferinnen und Helfer dabei sein. Die Registrierung läuft vom 1. Mai bis 31. August 2021.[mehr]

Starke bayerische Hindernisläufer lassen in Dresden aufhorchen

10.05.2021 11:25 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Beim DSC Jugendmeeting in Dresden zeigten sich die bayerische Laufarmada bereits in exzellenter Frühform über die selten gelaufenen 2000 Meter Hindernis. Hinter dem Sieger Karl Bebendorf (Dresdner SC 1898) kamen Patrick Karl (TV Ochsenfurt; 5:34,67 Minuten) und Niklas Buchholz (LSC Höchsstadt/Aisch; 5:36,48 Minuten) auf die weiteren Podestplätze. Auch die Ränge vier (Konstantin Wedel; LG Telis Finanz Regensburg; 5:57,00 Minuten), fünf (Nick Jäger; TSV Penzberg; 5:38,74 Minuten) und sieben (Brian Weisheit; LSC Höchstadt/Aisch; 5:42,02 Minuten) belegten Sportler aus dem Freistaat.

Werfer-Europacup Split: Tristan Schwandke mit bärenstarker Performance und Sieg im B-Finale

09.05.2021 10:56 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Das war stark: Hammerwerfer Tristan Schwandke (TV Hindelang) hat beim Werfer-Europacup im kroatischen Split einen Beweis seinen aktuellen Leistungsvermögens erbracht. Mit 72,42 Metern setzte sich der 23-Jährige im B-Finale des Hammerwurfs bereits im zweiten Versuch an die Spitze des Teilnehmerfeldes und konnte von dort bis zum Schluss nicht mehr verdrängt werden. Zwei weitere Versuche konnte Schwandke ebenfalls deutlich über der 70-Meter-Marke platzieren. Im dritten Versuch gelangen ihm 72,04 Meter, im sechsten und abschließenden 71,29 Meter. Tristan Schwandke verdrängte damit Marcin Wrotynski[mehr]

Katharina Trost und Christina Hering überzeugen mit Siegen beim Läufermeeting in Pliezhausen

08.05.2021 19:46 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Die Form ist gut: Auf diesen einfachen Nenner lassen sich die Ergebnisse von Bayerns Vorzeige-Mittelstrecklern Katharina Trost und Christina Hering (beide LG Stadtwerke München) beim 30. Internationalen Läufermeeting in Pliezhausen bringen. Ohne Zuschauer und pandemiebedingten Einschränkungen, aber dafür bei herrlichen Wetter gewann beide ihre "krummen Strecken" über 1000 beziehungsweise 600 Meter mit exzellenten Zeiten.[mehr]

Manfred Schönbeck, der "Mister Wettkampfbüro" des BLV, wird 80

07.05.2021 11:31 // Leichtathletik, Oberbayern, Top Stories

Ohne ihn wären die meisten Wettkämpfe in München und im südbayerischen Raum in den zurückliegenden Jahren kaum möglich gewesen: Manfred Schönbeck, unermüdlicher Statistiker für die U 20 und die U 18 im Bereich des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) und eingefleischter "Cosa-Jünger" feiert heute bei bester Gesundheit in Pöcking seinen 80. Geburtstag.[mehr]

Jonas Plass: Vom Arbeitstier zum Ayurveda-Coach

06.05.2021 12:02 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Basketballer, Sprinter, Marathonläufer, Triathlet, Yogalehrer. Vielseitigkeit war schon immer die Stärke von Jonas Plass. Seine größten Erfolge feierte der gebürtige Bamberger auf der Stadionrunde. Bestzeit: 46,00 Sekunden. Vor fünf Jahren beendete Plass mit 30 Jahren seine sportliche Karriere. Aber nur als Sprinter. Ein Leben ohne Sport? Undenkbar. Als Yoga-Lehrer und Ayurveda-Berater kümmert er sich heute darum, Menschen in Balance zu bringen.

SLV verlegt beide Süddeutsche Meisterschaften in eine "Late Season"

05.05.2021 14:13 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

In einer Online-besprechung haben die Geschäftsführer und Wettkampfwarte der Süddeutschen Landesverbände einmütig beschlossen, die Süddeutschen Meisterschaften 2021 wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie auf einen späteren Zeitpunkt des Jahres zu verlegen. Die geplante Durchführung der Meisterschaften im Juni und Juli sei nicht realistisch, weil daran bis dato nur Kaderathleten teilnehmen dürften. Auch wegen der momentan noch eingeschränkten Trainingsmöglichkeiten für Nicht-Kader sei eine Verschiebung der Titelkämpfe in eine "Late Season" alternativlos.[mehr]

Miriam Dattke läuft in Stockholm bayerischen Rekord und bliebt nur knapp über Olympia-Norm

04.05.2021 23:39 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Miriam Dattke (LG Telis Finanz Regensburg) lieferte gestern beim internationalen 10 000-Meter-Rennen „25 laps to Tokyo“ mit 31:33,77 Minuten in einem Weltklassefeld eine fabelhafte Leistung ab. Ihre alte Bestleistung, mit der sie 2019 Junioren-Vizeeuropameisterin wurde und ebenfalls in Schweden erzielt wurde, lag bis dato bei 32:29,45 Minuten. Im an und für sich nur als Aufbaurennen für den am 5. Juni in Birmingham stattfindenden Europacup kam die die Regensburgerin bereits ganz knapp an die Olympianorm (31:26,00 Minuten) heran. [mehr]

Kader-Einladungswettkampf "Krumme Strecken" München: Saisonauftakt in unruhigen Zeiten

03.05.2021 10:54 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Die Stimmung passt zum Wetter: Wolkenverhangener Himmel, niedrige Temperaturen. Am Eingang des Einlaufplatzes neben der Münchner Werner-von-Linde-Halle gab es eine Eingangsschleuse, die Teilnehmer und Begleiter nur mit einem negativen PCR- oder Schnelltest passieren durften. Gleichzeitig führte das medizinische Team von BLV-Arzt Otto Zelger auch Schnelltests vor Ort durch, während Trainer und Helfer die ganze Zeit über nur mit FFP2-Maske umherliefen. Leichtathletik in Zeiten von Corona - mittlerweile ein fast vertrautes Bild, an das man sich aber nur schwer gewöhnen möchte. Trotz dieser Umstän[mehr]

World Athletics Relays Chorzów: Johannes Trefz bleibt mit 4 x 400-Meter-Mixed-Staffel im Vorlauf hängen

02.05.2021 10:44 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Nicht ins Finale der World Athletics Relays in Chorzów/Schlesien (Polen) geschafft hat es Johannes Trefz (TSV Gräfelfing). Der frühere Deutschen 400-Meter-Meister belegte mit der deutschen 4 x 400 Meter-Mixed-Staffel im Vorlauf Rang fünf.[mehr]

10 000-Meter-DM Mainz: Tobias Ulbrich holt U 23-Titel - Edelmetall für Heckel, Boch und Mayer

01.05.2021 23:39 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Mit einem wahren Parforceritt konnte der 20-jährige Tobias Ulbrich (LG Region Landshut) am Samstag bei den Deutschen 10 000 Meter-Meisterschaften in Mainz seinen bislang größten Erfolg feiern. In 29:58,98 Minuten blieb Ulbrich zum ersten Mal knapp unter der 30-Minuten-Marke und gewann überraschend Gold in der U 23-Klasse. Drei Mal Edelmetall gab es für das Läuferteam der LG Telis Finanz Regensburg, und zwar durch Emma Heckel über 5000 Meter in der U 20 sowie Simon Boch über 10 000 Meter der Männer (beide Silber) und Bronze für Domenika Mayer über die gleiche Distanz bei den Frauen. [mehr]

Impfpriorisierung für ehrenamtliche und hauptamtliche Leichtathletik-Trainer möglich!

30.04.2021 16:26 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Gute Nachrichten für ehrenamtliche und hauptamtliche Leichtathletiktrainerinnen und -trainer: Wie der Bayerische Landessportverband (BLSV) mitteilt, ist für diese Personengruppe eine Impf-Priorisierung möglich.[mehr]

Langjähriger BLV-Jugendwart Hans-Jörgen Berger mit 85 Jahren verstorben

29.04.2021 15:58 // Leichtathletik, Top Stories

Er prägte die Jugendarbeit im Bayerischen Leichtathletik-Verband (BLV) während seiner elfjährigen Amtszeit als BLV-Jugendwart zwischen 1983 und 1991. Jetzt ist Hans-Jörgen Berger (Alzenau) im Alter von 85 Jahren gestorben.[mehr]

Winterwurf-Europacup im kroatischen Split mit zwei starken Männern aus Bayern

28.04.2021 11:24 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat am Mittwoch sein Aufgebot für den Winterwurf-Europacup im kroatischen Split bekannt gegeben. Unter den nominierten Top-Athleten sind der Weltjahresbeste mit dem Speer Johannes Vetter, die Speerwurf-Europameisterin Christin Hussong sowie mit Christian Zimmermann und Tristan Schwandke auch zwei bayerische Werfer.[mehr]

Kleiner Schritt in die richtige Richtung: Sport für Kinder unter 14 Jahren bereits ab 28. April möglich!

27.04.2021 12:45 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Der organisierte Sport hat bei der bayerischen Politik erwirkt, dass der Freistaat Regelungen des Bundesinfektionsschutzgesetzes in seiner Landes-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung umsetzt. Dies ist jetzt erfolgt: Training im Freien für unter 14-Jährige in Fünfergruppen ist auch bei einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 erlaubt. BLSV-Präsident Jörg Ammon: „Kleiner Schritt in die richtige Richtung.“[mehr]

Neue Termin für Regensburger Rolf-Watter-Meeting und 3000-Meter-Challenge

26.04.2021 11:52 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Nachdem die derzeitige Corona-Lage keine reguläre Durchführung des Rolf-Watter-Meetings in Regensburg (bisheriger Termin 8. Mai) zulässt, hat sich der Ausrichter LG Telisf Finanz Regensburg in Absprache mit dem Bayerischen Leichtathletik-Verband (BLV) entschlossen, das Traditionssportfest auf Samstag, 10. Juli zu verschieben. Austragungsort wird nicht wie üblich das Universitätsstadion sein, sondern die Städtische Sportanlage am Weinweg. Der Termin für die Laufnacht und Sparkassen Gala bleibt das Wochenende 19./20. Juni 2021, wie das Watter-Meeting wegen dem gesperrten Uni-Stadion ebenso auf d[mehr]

Erster „Sub9“-Lauf von Miriam Dattke bei EinladungsChallenge in Regensburg

25.04.2021 11:39 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Erstmals seit langer Zeit durften die Laufprofis, garniert von einigen Nachwuchskader-Athleteninnen und Athleten, am Oberen Wöhrd in Regensburg bei der EinladungsChallenge über 3000 Meter unter strengen Hygienevorschriften wieder Wettkampfluft auf der Bahn schnuppern. Alle antretenden Sportlerinnen und Sportler genießen gemäß den Vorgaben des "bundeseinheitlichen Notbremse" und der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Bayerischen Ministeriums des Inneren, für Sport und Integration (12. BayIfSMV) Teil 3, § 10 Sport den Status eines Bundes-, Landes- oder Ergänzungskaders. Dabe[mehr]

Ludwig-Jall-Sportfest im Münchner Dantestadion entfällt 2021 erneut

22.04.2021 15:26 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Die 35. Auflage des traditionellen Ludwig-Jall-Sportfests in München kommt auch 2021 nicht zur Austragung. Nach dem pandemiebedingten Ausfall im Vorjahr hatten die Verantwortlichen des veranstaltenden PSV München auch in diesem Jahr keine andere Wahl, als das für den 15. Mai geplante internationale Pfingstmeeting abzusagen.

Aerosol-Experte Christof Asbach: "Corona-Gefahren lauern nicht auf dem Sportplatz"

20.04.2021 21:34 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Aerosolforscher haben in einen offenen Brief an Kanzler Angela Merkel darauf hingewiesen, dass die Corona-Infektionsgefahr bei Aktivitäten im Freien sehr gering ist. Sie kritisieren, dass die Politik nicht entsprechend handelt. Der Sport würde es sich wünschen.

Zehnkämpfer Felix Wolter kratzt in Charlottesville an der 8000-Punkte-Marke

18.04.2021 11:28 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Die gute Form von Zehnkämpfer Felix Wolter (TSV Gräfelfing) hatte sich bereits in den vergangenen Wochen bei den US-College-Meisterschaften in der Halle angedeutet. Nun legte der 23-jährige Student an der Universität in Pittsburgh/Pennsylvania bei seinem ersten Freiluft-Wettbewerb gleich einen Traumstart hin: Mit einer Steigerung im Zehnkampf auf 7950 Punkt kratzte er auf Anhieb an der magischen 8000-Punkte-Marke und pulversierte gleichzeitig seine alte Bestleistung (7518). [mehr]

Jochen Schweitzer mit Traumergebnis als DLV-Vizepräsident Finanzen und Wirtschaft bestätigt

17.04.2021 21:32 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Satte 99 Prozent Zustimmung: Kein anderes der neu oder wiedergewählten Präsidiumsmitglieder des Deutschen Leichtathletik-Verbandes bekam beim digital durchgeführten 49. Verbandstag in Darmstadt am Samstag einen machtvolleren Vertrauensbeweis. Jochen Schweitzer (Erding) wurde mit 160 Ja-Stimmen, einer Nein-Stimme sowie drei Enthaltungen in seinem Amt als Vizepräsident Finanzen und Wirtschaft bestätigt, das er seit 2017 ausübt. Der 38-jährige Realschullehrer fungiert außerdem noch als Vizepräsident des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) für die Bezirke sowie als Vorsitzender des Bezirkes[mehr]

38. Brixia Meeting auf September verschoben - stattdessen U 18-Vergleichkampf in Ulm

16.04.2021 20:08 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Durch die Entwicklung der Infektionslage in Südtirol zeichnete es sich schon länger ab, nun ist es offiziell: Das 38. Brixia-Meeting in Brixen, der traditionelle U 18-Ländervergleichskampf, an dem auch eine Auswahl Bayerns teilnimmt, ist auf den 5. September 2021 verschoben worden. Deshalb haben die Landesverbände Baden-Württemberg, Hessen und Bayern beschlossen, am 22. Mai im Ulmer Donaustadion einen U 18-Vergleichskampf zu organisieren, der für diese Altersklasse nach der Streichung der U 18-EM in Rieti (Italien) eine attraktive Wettkampfmöglichkeit bietet.[mehr]

Johannes Trefz und Amelie-Sophie Lederer fahren nach Chorzów zu den World Athletics Relays

14.04.2021 11:44 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Saison-Auftakt, Standort-Bestimmung und Olympia-Chance: Bei den World Athletics Relays in Chorzów in Schlesien schickt der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) Anfang Mai sieben Staffeln an den Start. Dafür sind jetzt 21 Athleten und 17 Athletinnen nominiert worden, darunter auch 400-Meter-Läufer Johannes Trefz (TSV Gräfelfing) und die frischgebackene Deutsche 60-Meter-Hallenmeisterin Amelie-Sophie Lederer (LG Stadtwerke München).[mehr]

Mehrkampf in Bayern nimmt einen neuen Anlauf, um an alte Erfolge anzuknüpfen

13.04.2021 22:13 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Einst galt der Mehrkampf als urbayerische Domäne. Herausragende Sportlerinnen und Sportler wie Eva Wilms, Beatrix Philipp, Cornelia Sulek, Karl-Heinz Fichtner, Michael Neugebauer, Stefan Schmid, Florian Schönbeck, Norbert Demmel, Birgit Clarius, Sabine Krieger oder Kartin Ertl, die über Jahrzehnte zu den besten Vielseitigkeitsathleten Deutschlands gehörten, sind längst Teil der Sieben- oder Zehnkampfgeschichte. Nun versucht sich der Mehrkampf im Freistaat trotz schwieriger, pandemiebedingter Rahmenbedingungen strukturell wie personell neu aufzustellen.[mehr]

Mitmach-Angebot für Trainingsgruppen auch während des Lockdowns

12.04.2021 15:55 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Oberbayern, Oberbayern Kreis Nord, Oberbayern Nord, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories

Das BLV-Erfolgsprojekt „Lauf dich fit!“ startet am morgigen Montag, 12. April, mit einer neuen Aktion: einem vierwöchigen Trainings-Camp. Teilnehmen können nicht nur Schulklassen, sondern auch Vereinsgruppen. [mehr]

Virtueller Ostermarathon bringt 15 813 Euro für "Lauf dich fit!"

11.04.2021 08:13 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Oberbayern, Top Stories

Der virtuelle Ostermarathon 2021 der Gemeinnützigen München Marathon Stiftung ist zu Ende, Zeit Bilanz zu ziehen. Auch 2021 war der Lauf ein voller Erfolg: 1360 Läuferinnen und Läufer haben über 51 000 Kilometer in vier Tagen zurückgelegt. Des Weiteren wurde die stolze Summe von 15 813 Euro für das Schulprojekt „Lauf dich fit!“ des Bayerischen Leichtathletik-Verbands (BLV) gespendet.[mehr]

DM Straßengehen Frankfurt: Julia Schmidt kehrt mit Silber nach Niederbayern zurück

10.04.2021 18:00 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Eine bärenstarke Vorstellung bot die 16-jährige Julia Schmidt (SpVgg Niederaichbach) bei den Deutschen Meisterschaften im Straßengehen in Frankfurt/Main. Bei den unter strengen Hygienerichtlinien durchgeführten Titelkämpfen holte sich die junge Geherin aus Niederbayern in 25:49 Minuten über die Fünf-Kilometer-Distanz die Silbermedaille hinter der an diesem unbezwingbaren Meisterin Lena Sonntag (SC Potsdam; 24:09 Minuten)

Drei Münchner Hochspringerinnen müssen verletzungsbedingt pausieren

09.04.2021 22:11 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Hochspringerin Laura Gröll (LG Stadtwerke München) wird eine mindestens sechswöchige Belastungspause einlegen müssen. Das schreibt die 22-Jährige auf Instagram: „Seit einer Woche habe ich Schmerzen in meiner linken Achillessehne. Das MRT zeigt einen leichten Riss der Achillessehne, der aber nicht gravierend für meine Schmerzen ist. Zusätzlich habe ich ein riesiges Ödem am Fersenknochen, eine Zyste hinter der Sehne und einen entzündeten Schleimbeutel. Mindestens sechs Wochen Sportpause und dann Alternativtraining.“ Nach Luisa Tremel, die sich die Schulter auskugelte, und Lavinja Jürgens, bei de

Amelie-Sophie Lederer: Ein Tag, der zeigt, was möglich ist

08.04.2021 11:00 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Sieben DLV-Athletinnen und Athleten haben bei der Hallen-DM in Dortmund ihre ersten Titel auf nationaler Ebene gewonnen, einige von ihnen überraschten damit sich, favorisierte Konkurrenz und die Zuschauer, die coronabedingt wieder „nur“ per Livestream dabei sein konnten. leichtathletik.de stellt sie vor, heute Sprinterin Amelie-Sophie Lederer (LG Stadtwerke München).

BLV verschiebt Bayerncup und Titelkämpfe - Wettkämpfe derzeit nur für Leistungssportler

07.04.2021 21:12 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Der Bayerische Leichtathletik-Verband (BLV) trägt der Verlängerung des allgemeinen Lockdowns aufgrund der Corona-Pandemie in Bayern Rechnung und terminiert seine geplanten Meisterschaften in den kommenden Wochen neu. Nach der Verschiebung der 10 000-Meter-Meisterschaften in Regensburg betrifft dies zunächst den Bayerncup in Herzogenaurach (ursprünglich am 8. Mai), die Langstaffelmeisterschaften in Zirndorf (13. Mai) sowie die Seniorenmeisterschaften Sprint/Sprung/Lauf in Herzogenaurach (22. Mai). Ferner weist der BLV darauf hin, dass gemäß der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnun[mehr]

Nach langer Zeit wieder über 16 Meter: Selina Dantzler stößt U 23-EM-Norm

05.04.2021 11:06 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

In ihrem zweiten Wettkampf der Freiluftsaison hat die in den USA studierende Kugelstoßerin Selina Dantzler (LG Stadtwerke München) für einen Paukenschlag gesorgt. Bei den „Pepsi Florida Relays“, einem hervorragend besetzten Einladungswettkampf in Gainesville (USA), kam die 21-jährige am Karsamstag mit der Vier-Kilogramm-Kugel im dritten Durchgang auf eine Weite von 16,20 Meter. Damit übertraf die U 18-Weltmeisterin von 2017 die Qualifikationsnorm für die diesjährige U 23-Europameisterschaft im norwegischen Bergen (8. bis 11. Juli) um exakt 20 Zentimeter.

U 18-Europameisterschaften 2021 in Rieti endgültig abgesagt

02.04.2021 23:28 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Die U 18-Europameisterschaften in Rieti fallen der Corona-Pandemie zum Opfer: Im Jahr 2020 auf das Jahr 2021 verschoben, wurden die Titelkämpfe für die Talente der Jahrgänge 2004 und 2005 am Donnerstag nun ganz abgesagt.

Klaus Wolfermann wird 75: "Kleiner Riese mit dem goldenen Arm"

30.03.2021 21:17 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Klaus Wolfermann begeisterte die Massen im Münchner Olympiastadion 1972 als er dem lettischen Favoriten Janis Lusis die olympische Goldmedaille wegschnappte. Am Mittwoch wird die deutsche Speerwurf-Legende und einziger, noch lebender bayerischer Olympiasieger 75.

Der Virtual Ostermarathon geht in die nächste Runde

26.03.2021 01:09 // Laufsport, Leichtathletik, Oberbayern, Senioren- und Breitensport, Top Stories

Ein Jahr ist rum, doch die Situation ist immer noch die gleiche – keine Laufgruppen, keine Laufveranstaltungen und keine großen Laufevents können stattfinden. Die Motivation der Läuferinnen und Läufer hingegen scheint ungebrochen. Genau aus diesem Grund hat sich die Gemeinnützige München Marathon Stiftung dazu entschieden, den virtuellen Ostermarathon auch 2021 wieder auszurichten. Die Premiere des Ostermarathon 2020 war mit mehr als 2500 Teilnehmern und einer Spendensumme von 32 000 Euro für das BRK München ein voller Erfolg. [mehr]

Lockerungen gestoppt: Sport muss sich weiter gedulden

25.03.2021 12:01 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Für den Amateur- und Breitensport geht die Corona-Geduldsprobe weiter. Statt der noch vor wenigen Wochen erhofften weiteren Lockerungen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb verlängerten Bundesregierung und Länderchefs den Lockdown am Dienstag nach stundenlangen Verhandlungen bis 18. April.

Simon Boch: „Bei guten Bedingungen geht noch einiges mehr“

24.03.2021 00:44 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Simon Boch (LG Telis Finanz Regensburg) hat sich mit einem beeindruckenden Sololauf beim Itelligence Citylauf Invitational in Dresden am Sonntag auf Anhieb in der deutschen Marathon-Spitze etabliert. Der 26-Jährige erreichte bei seinem Debüt trotz schwieriger Wetterbedingungen eine Zeit von 2:10:48 Stunden. Damit belegt er zurzeit Rang drei im Rennen um die drei Startplätze beim olympischen Marathon im Sommer in Japan. Im Interview spricht er über sein Rennen und den Kampf um die Olympia-Tickets.

Stammzellenspender gesucht: Ex-Sprinter Marc Blume bangt um Tochter Feelia

23.03.2021 07:39 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Oberpfalz, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Gemeinsam Menschenleben retten: Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) und der Bayerische Leichtathletik-Verband (BLV) unterstützen den Aufruf des einstigen Hallen-Europameisters Marc Blume zur Registrierung für eine Stammzellenspende, die seine kleine Tochter Feelia zum Überleben dringend benötigt.

Neuer Service: Kinderleichtathletik-Wettkämpfe ab sofort digital auswertbar

22.03.2021 13:37 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Top Stories, Wettkampfsport

Wettkämpfe in der Kinderleichtathletik können ab sofort mit der Software TAF 3 der Firma Seltec ausgewertet werden. Das bisherige Angebot wurde um die Altersklassen U 8, U 10 und U 12 erweitert.[mehr]

2:10:48 Stunden im Alleingang: Glänzendes Marathon-Debüt von Simon Boch

21.03.2021 20:21 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Simon Boch (LG Telis Finanz Regensburg) hat am Sonntag im Rahmen des itelligence Citylaufs der Laufszene Sachsen in Dresden ein in vielerlei Hinsicht bemerkenswertes Marathon-Debüt gefeiert. Lediglich bis Kilometer 13 hatte der 26-Jährige auf dem 2,5 Kilometer langen Rundkurs im Dresdner Großen Garten Begleitung von seinem Teamkollegen Tim Ramdane Cherif. Dann war er bei Wind und empfindlichen Temperaturen auf sich alleine gestellt. In 2:10:48 Stunden bleib er dennoch unter der Olympia-Norm.

Miriam Dattke muss Marathondebüt wegen Muskelverletzung verschieben

18.03.2021 18:38 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Bis Montag lief für Miriam Dattke (LG Telis Finanz Regensburg) alles nach Plan in Richtung Marathondebüt beim Dresdner "itelligence Citylauf Invitational" am kommenden Sonntag. Das Berliner "invitational 10k" hatte gezeigt, dass die Regensburgerin in blendender Verfassung ist. Die Jahresweltbestleistung von 31:38 Minuten über zehn Kilometer sollte eigentlich nur ein Formtest für den ersten Lauf über 42,195 Kilometer sein. "Am Ende eines kurzen lockeren Dauerlaufs hat plötzlich der Schienbeimmuskel gezogen", berichtet die 22-Jährige. Schweren Herzens musste sie deshalb auf den Start in Dresden

1860 München und der BLV trauern: Albrecht von Linde verstorben

17.03.2021 18:29 // Leichtathletik, Oberbayern, Top Stories

Der TSV 1860 München und der Bayerische Leichtathletik-Verband (BLV) trauern um Dr. Albrecht von Linde. Der ehemalige Präsident des Vereins und schlief bereits am 12. März 2021 im Alter von 77 Jahren in seinem Haus in Münsing am Starnberger See friedlich ein. Dr. Albrecht von Linde, dessen Vater Werner von Linde als Namensgeber für die Münchner Leichtathletik-Halle im Olympiapark sowie das jährlich stattfindende größte Leichtathletik-Hallensportfest Europas fungiert, galt bis zuletzt als großer Förderer des Sports.

Bayerische 10 000 Meter-Meisterschaften wegen steigender Infektionszahlen verschoben

16.03.2021 17:51 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Beim Bayerischen Leichtathletik-Verband (BLV) hatte man die Entscheidung bis zuletzt hinausgeschoben. Doch die täglich steigenden Indzidenzwerte im Freistaat ließen dem Veranstalter keine andere Wahl: Die Bayerischen 10 000-Meter-Meisterschaften, die am Samstag, 27. März, im Stadion am Oberen Whörd ausgetragen werden sollten, müssen verschoben werden. In enger Abstimmung mit dem örtlichen Ausrichter LG Telis Finanz Regensburg einigte man sich darauf, die Titelkämpfe auf einen günstigeren Zeitpunkt zu verschieben.[mehr]

Tobias Potye: Auf dem Weg zu alter, neuer Stärke

15.03.2021 15:15 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Bei der Hallen-EM in Torun überzeugte Hochspringer Tobias Potye (LG Stadtwerke München) mit Einstellung seiner Hallen-Bestleistung und dem vierten Platz. Der 25-Jährige möchte in dieser Saison nun endlich auch seine langanhaltenden Verletzungssorgen hinter sich lassen und in neue Höhenregionen vordringen.

Felix Wolter stößt bei US-Collegemeisterschaften in neue Mehrkampfdimensionen vor

14.03.2021 13:11 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Mehrkämpfer Felix Wolter (TSV Gräfelfing) sorgt in Amerika für Furore. Bei den NCAA-Hallenmeisterschaften in Fayetteville/Arkansas, den US-Collegemeisterschaften, überraschte der 23-jährige Oberbayer mit einer bemerkenswerten Steigerung seiner Hallen-Siebenkampfleistung auf bärenstarke 5907 Punkte. Damit steigerte Wolter seine zwei Wochen alten Bestmarke damit noch einmal um 75 Punkte. Im Vergleich zu seinem besten Hallen-Siebenkampf in Deutschland packte er in dieser Hallensaison fast 350 Punkte drauf. Besonders bemerkenswert: sein Weitsprung auf 7,58 Meter![mehr]

Weitspringer Simon Batz: In zwei Jahren von 6,70 auf 7,70 Meter

12.03.2021 17:58 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Er ist erst 18 Jahre jung und schon Deutscher Vizemeister in der Halle im Weitsprung. Dabei trainiert Simon Batz (LG Landkreis Kelheim) erst seit 2018 für die Leichtathletik. Damals ging er nach seinem ersten Sprung noch Richtung Brett zurück aus der Grube – 50 Zentimeter Weitenabzug. Ein Porträt zeichnet den Weg des jungen Athleten aus Oberbayern nach, der sich in dieser Hallensaison auf 7,73 Meter steigern konnte. Sein Ziel für die Sommersaison 2021: 7,80 Meter und die Teilnahme an U 20-EM und U 20-WM.

Rollenwechsel für Jonas Bonewit: Vom Top-Athleten zum Nachwuchsbundestrainer

11.03.2021 15:26 // Jugend / Schüler, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Jonas Bonewit (LG Stadtwerke München) hat den Posten des Bundestrainers Nachwuchs für den Speerwurf übernommen. In seiner neuen Funktion soll er sich in München eine leistungsstarke Trainingsgruppe aufbauen und gleichzeitig seine Disziplin bundesweit vorantreiben. Wir stellen den langjährigen Top-Athleten der vor und haben uns mit ihm über seine neue Rolle unterhalten.

Hallen-EM Torun: Ein Fehlversuch trennt Tobias Potye von einer Medaille

08.03.2021 15:58 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Nur um Haaresbreite hat Hochspringer Tobias Potye (LG Stadtwerke München) bei den Hallen-Europameisterschaften in Torun (Polen) am Abschlusstag eine Medaille verpasst. Ein Fehlversuch weniger, und Poyte während in einem hochklassigen Finale auf dem Treppchen gelandet. Amelie-Sophie Lederer (LG Stadtwerke München), die frischgebackene Deutsche Hallenmeisterin über 60 Meter, scheiterte dagegen als Mitfavoritin bereits im Halbfinale. [mehr]

31:38 Minuten: Miriam Dattke läuft in Berlin Weltjahresbestzeit

07.03.2021 17:42 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

Steigerung um 42 Sekunden, Weltjahresbestzeit und Sieg beim „Berlin 10k Invitational“: Miriam Dattke (LG Telis Finanz Regensburg) ist am Sonntag mit 31:38 Minuten über 10 Kilometer in eine neue Leistungsdimension vorgestoßen. Auch Samuel Fitwi (28:00 Minuten), Dattkes Vereinskamerad Simon Boch (LG Telis Finanz Regensburg; 28:01 Minuten) und Ilyas Osman (28:03 Minuten) zeigten starke Leistungen.

Hallen-EM Torun: Christina Hering fehlen neun Hundertstel zum Finale

06.03.2021 23:00 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern Nord, Top Stories, Wettkampfsport

Christina Hering (LG Stadtwerke München) hat trotz einer starken Vorstellung im 800-Meter-Halbfinale am Samstag den Endlauf der Hallen-EM in Troun knapp verpasst. Im ersten von drei Halbfinals lief die 26-Jährige in 2:03,67 Minuten auf Platz drei. Nur neun Hundertstel fehlten ihr zur zweitplatzierten Schweizerin Lore Hoffmann, die wie Laufsiegerin Keely Hodginson (Großbritannien; 2:03, 11 Minuten) ins Finale einzog. Nur die zwei schnellsten Läuferinnen der drei Rennen qualifizierten sich für das Finale. Über die Zeitregel kam keine Läuferin weiter.[mehr]

Hallen-EM Torun: Maximilian Entholzner guter Weitsprung-Fünfter hinter Acht-Meter-Quartett

05.03.2021 23:07 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Maximilian Entholzner (LAC Passau) hat in seinem ersten internationalen Finale Rang fünf belegt. Der Weitspringer kam am Freitagabend bei der Hallen-EM in Torun (Polen) auf 7,87 Meter. Weltklasse-Leistungen deutlich jenseits der acht Meter zeigten unter anderem Titelverteidiger Miltiádis Tentóglou aus Griechenland und der zweitplatzierte Schwede Thobias Montler. Über 800 Meter kam Christina Hering (LG Stadtwerke München) als Vorlaufsiegerin problemlos eine Runde weiter, während ihre Vereinskameradin Katharina Trost als Dritte leider ausschied.[mehr]

Hallen-EM Torun: Entholzner und Potye erreichen mühelos ihre Sprung-Finals

04.03.2021 22:07 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Die beiden bayerischen Starter haben am ersten Tag der Leichtathletik-Halleneuropameisterschaften in Torun (Polen) problemlos das Finale erreicht. Maximilian Entholzner (LAC Passau) reichte im Weitsprung ein starker erster Versuch von 7,91 Meter, um sich als Gesamtdritter für den Endkampf am Freitagabend zu qualifizieren. Hochspringer Tobias Potye (LG Stadtwerke München) floppte problemlos über 2,21 Meter und ist beim Kampf um die Medaillen am Sonntag dabei.[mehr]

Ab Montag: Training in 34 bayerischen Landkreisen und kreisfreien Städten wieder möglich

03.03.2021 17:38 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Das Warten hat endlich ein Ende - zumindest für einen Teil der bayerischen Leichtathletik-Familie. Nach dem Beschluss der Bundeskanzlerin und der Regierungschef der Länder hat am Donnerstag auch die bayerische Staatsregierung bestätigt, dass ab Montag, 8. März, in solchen Landkreisen wieder Sport auf Außenanlagen erlaubt, die über einen Inzidenzwert von unter 50 verfügen. Der so genannte kontaktfreie Sport ist dann wieder mit bis zu zehn Personen erlaubt.[mehr]

Es bewegt sich was: Sportminister beschließen Rückkehrmodell

26.02.2021 00:24 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Die Sportminister machen Druck auf Länderchefs und Kanzlerin. Ein Rückkehrmodell in sechs Stufen soll Millionen Sportlern bald wieder den Normalbetrieb ermöglichen – und das auch mit Wettkämpfen vor Zuschauern. Ein entsprechender Beschluss der Sportministerkonferenz als Empfehlung für den nächsten Corona-Gipfel von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten am 3. März weckt große Hoffnung bei den rund 24 Millionen Mitgliedern in den etwa 90 000 Vereinen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

Fünf Bayern fahren zur Hallen-EM ins polnische Torun

25.02.2021 14:18 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Mit fünf Athleten aus dem Bereich des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) - davon allein vier von der LG Stadtwerke München - geht der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) in die Hallen-Europameisterschaften in Torun (Polen), die von 4. bis 7. März stattfinden. Über 60 Meter darf sich die Deutsche Hallenmeisterin Amelie Sophie Lederer das Nationaltrikot anziehen, im Hochsprung Bronzemedaillengewinner Tobias Potye und über 800 Meter Christina Hering und Katharina Trost. Im Weitsprung kommt der Deutsche Hallenmeister Maximilian Entholzner (LAC Passau) zum Einsatz.[mehr]

Maximilian Entholzner und Yannick Wolf verkaufen ihre Haut in Madrid so teuer wie möglich

24.02.2021 23:38 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Für Sprinter Yanick Wolf (LG Stadtwerke München) war es die internationale Feuertaufe, für Weitspringer Maximilian Entholzner (LAC Passau), der bereits bei der EM 2018 im Berliner Olympiastadion die deutschen Farben tragen durfte, fast ein Heimspiel. Entholzner durfte sich über eine Podiumsplatzierung freuen. Mit 7,81 Meter im fünften Versuch blieb er zwar erneut unter der Norm (8,05 Meter) für die Hallen-EM in Torun (Polen; 4. bis 7. März), belegte aber in einem guten Teilnehmerfeld Platz drei. Yannick Wolf wurde im stark besetzten Endlauf über 60 Meter guter Achter in 6,71 Sekunden.[mehr]

Amelie-Sophie Lederer: „Ab jetzt geht es nach vorne“

23.02.2021 03:31 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Mit 7,12 Sekunden hat Sprinterin Amelie-Sophie Lederer (LG Stadtwerke München) am Samstag bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund ihre Bestzeit pulverisiert und sich damit zwischenzeitlich an die zweite Stelle der europäischen Jahresbestenliste gesetzt. Im Interview der Woche verrät die 26-Jährige, wie sie sich nach Verletzungsproblemen und Trainerwechsel an die deutsche Spitze vorgearbeitet hat, welchen Anteil ihr Trainer an ihrem Erfolg hat und wie ihr die schnelle Hallenzeit für die Qualifikation für die Olympischen Spiele in Tokio hilft.

Hallen-DM Dortmund Tag 2: Die beiden besten Weitspringer Deutschlands kommen aus Bayern

22.02.2021 01:39 // Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

So etwas hat es in der Geschichte der bayerischen Leichtathletik noch nicht gegeben: Zwei Weitspringer aus dem Freistaat - beide aus Niederbayern - teilten sich am zweiten Tag der Deutschen Hallenmeisterschaften in der Dortmunder Helmut-Körnig-Hallen Gold und Silber. War die Titelverteidigung von Maximilian Entholzner (LAC Passau) noch irgendwie erwartet worden, kann der zweite Platz des noch der U 20-Klasse angehörenden Simon Batz (LG Landkreis Kelheim) völlig überraschend. Bronze gab es überdies für Tobias Potye und Katharina Trost, während Christina Hering (alle LG Stadtwerke München) auf d[mehr]

Gerd Raithel, die "Edelfeder" des BLV, vollendet heute sein 90. Lebensjahr

21.02.2021 07:39 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Senioren- und Breitensport, Top Stories, Wettkampfsport

Elf Jahre lang, von 1996 bis 2007, war er das Sprachrohr des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV), bis 2014 war sein Name noch regelmäßig aus der Homepage des Verbandes zu lesen. Dass der Vollblutjournalist mit einem großen Herz für die Leichtathletik am heutigen Sonntag bei zufriedenstellender Gesundheit seinen 90. Geburtstag feiern kann, ist gerade in Zeiten wie diesen keineswegs selbstverständlich. Als Pressereferent setzte er beim BLV bleibende Maßstäbe in der Berichterstattung. Raithels Prämisse: Aktualität, Seriosität und Ausgewogenheit, ohne dabei die Leidenschaft für „seine“ Spor[mehr]

Hallen-DM Dortmund Tag 1: Amelie-Sophie Lederer sorgt für die Sprint-Sensation

20.02.2021 19:11 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

Dass Amelie-Sophie Lederer (LG Stadtwerke München) in guter Form war, hatte sich bereits vor den Deutschen Hallenmeisterschaften in Dortmund angedeutet. Was der 25-jährige Neuzugang der LG Stadtwerke München dann jedoch auf die Bahn der Helmut-Körnig-Halle zauberte, ließ selbst den Experten die Münder offen stehen. Mit sensationellen 7,12 Sekunden wurde die Sport-Polizistin zum ersten Mal Deutschen Meisterin über 60 Meter, verbesserte den bayerischen Hallenrekord von Verena Sailer aus dem Jahr 2008 um elf Hundertstelsekunden und stürmte gleich auf Anhieb in die europäische Spitze. Grund zur Fr[mehr]

Simon Boch und Miriam Dattke: Marathon-Debüt mit olympischen Ambitionen

17.02.2021 14:21 // Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Oberpfalz, Top Stories, Wettkampfsport

In Dresden ist am 21. März ein Lauf-Event mit verschiedenen Strecken und mehreren deutschen Spitzenläuferinnen und -läufern geplant. Im Marathon steht das ambitionierte Debüt von Miriam Dattke und Simon Boch (beide LG Telis Finanz Regensburg) im Fokus. Im Halbmarathon sind mit Amanal Petros und Hendrik Pfeiffer Athleten am Start, die die Olympia-Norm im Marathon schon unterboten haben.

Kader-Testwettkampf Süd: Linda Meier bricht 30 Jahre alten bayerischen Hallenrekord

15.02.2021 14:36 // Jugend / Schüler, Laufsport, Leichtathletik, Leistungssport, Top Stories, Wettkampfsport

Die Kaderwettkämpfe Süd in der Münchner Werner-von-Linde-Halle brachten zum einen wieder einen Hauch von Normalität in eine der beiden bayerischen Indoor-Locations, in denen es normalerweise um diese Jahreszeit vor Sport treibenden jungen Menschen nur so wimmelt. Aber seit Beginn des Lockdowns Anfang November dürfen dort bekanntlich nur Bundes-, Landes- und Stützpunktkader – also diejenigen, die unter dem Oberbegriff „Leistungssportler“ firmieren – ihrer täglichen Trainingsarbeit nachgehen. Nun gab es also auch wieder Wettkämpfe, allerdings von der Teilnehmerzahl arg limitiert, eben nur für di[mehr]

Tina Benzinger mit fulminanter Steigerung direkt zur Hallen-DM nach Dortmund

13.02.2021 14:26 // Leichtathletik, Leistungssport, Oberbayern, Top Stories, Wettkampfsport

In ihrem zweiten Wettkampf während der laufenden Hallensaison hat sich Sprinterin Tina Benzinger (LG Stadtwerke München) erneut gesteigert. Auf Einladung nahm die 20-Jährige am Freitag an einem Trainingswettkampf in Leipzig teil und verbesserte dabei ihre erst vor einer Woche in Innsbruck aufgestellte 60-Meter-Bestmarke von 7,55 Sekunden auf nun 7,52 Sekunden. [mehr]

News 1 bis 100 von 2735

Nach oben