Centa Hollweck.

12.09.2022 22:12 // Von: BLV

Stabwechsel im Bezirk Niederbayern: Centa Hollweck löst Gerhard Waschler ab

Beim turnusgemäßen Verbandstag des Leichtathletik-Bezirkes Niederbayern in Deggendorf gab es einen Wechsel an der Spitze: Centa Hollweck (LG Passau), bisher Sportwartin, übernahm nach einer Kampfabstimmung den Bezirksvorsitz. Im zweiten Wahlgang setzte sie sich knapp gegen den bisherigen Amtsinhaber Gerhard Waschler durch.

Hollweck kündigte an, dass alle ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder bei der nächsten Sitzung des Bezirksausschusses würdig verabschiedet würden. Vorab bedankte sie sich für das jahrelange Engagement.

 

Die neue niederbayerische Bezirksvorstandschaft besteht aus: Centa Hollweck (Erste Vorsitzende, Sportwartin), Michaela Eichhorn (Schatzmeisterin), Andreas Schaubn (Schriftführer, Pressewart, E-Kader-Koordinator), Saskia Bauer (Schülerwartin), Isabella Eichhorn (Jugendwartin), Tobias Dausch (Lehrwart), Siegfried Kapfer (Kampfrichterobmann), Jasmin Eichhorn, Elena Gust (Jugendsprecherinnen), Markus Anzinger (Schulsportreferent), Josef Hofmeister, Andreas Kiermeier (Kassenprüfer).