Zum Hauptinhalt springen

News

Trotz Pannen: BLV-U 20-Auswahl besteht Feuertaufe in Tschechien mit Bravour

19.09.2012 10:34 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Zum ersten Mal nahm eine U 20-Auswahlmannschaft des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes am Internationalen Visegrad Match of Athletes in Kolin in der Tschechischen Republik teil. Dabei gingen an das Bayernteam eine ganze Reihe von Einzelmedaillen. Die guten Leistungen und der tolle Teamgeist wurden am Ende mit dem dritten Platz in der Gesamtwertung belohnt - obwohl es bei der Vorbereitung des Länderkampfes einige unvorhergesehene Pannen gab.[mehr]

DJMM Lage: U 20-Team des LAZ Kreis Würzburg landet überraschend auf Platz fünf

18.09.2012 11:12 // Top Stories, Leichtathletik

Bei den deutschen Jugendmannschaftsmeisterschaften (DJMM) in Lage (Westfalen) feierte das U 20-Team des LAZ Kreis Würzburg seine Premiere in der „ersten Liga“ der Leichtathletik. Völlig überraschend steigerte das Team aus Mainfranken seine Punktzahl von 14 689 aus dem Vorkampf um sage und schreibe 294 Zähler auf 14 983 Punkte. Damit belegten die Unterfranken den fünften Platz, von dem vorher keiner zu träumen wagte.[mehr]

Bayerische Läufer dominieren bei den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10 Kilometer

16.09.2012 20:58 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Nicht weniger als neun Gold-, neun Silber- und drei Bronzemedaillen gewannen Bayerns Läuferasse bei den Deutschen Straßenlauf-Meisterschaften über 10 Kolometer im württembergischen Nagold. Mit Philipp Pflieger, Corinna Harrer (beide LG Telis Finanz Regensburg) sowie den beiden Senioren Hans-Joachim Herrmann (LG Erlangen) und Reinmund Hobmaier (Post-Telekom-SV Rosenheim) stürmten sogar die Sieger und die Zweitplatzierten der drei Einzelläufe ins Ziel. [mehr]

U 20-Team des LAZ Kreis Würzburg beim DJMM-Endkampf

13.09.2012 20:55 // Leichtathletik, Top Stories

Die besten jugendlichen Leichtathletik-Teams aus dem Bundesgebiet messen sich am Wochenende in Lage/Westfalen beim DJMM-Endkampf. Zum ersten Mal seit 2001 ist mit dem LAZ Kreis Würzburg auch wieder ein bayerisches Team am Start.[mehr]

10 Kilometer-DM in Nagold mit besten Chancen für bayerische Spitzenläufer

12.09.2012 15:02 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Zu einem Lauffestival für Bayerns Lang- und Mittelstreckler könnten die anstehenden deutschen Meisterschaften über 10 Kilometer in Nagold (Baden-Württemberg) werden. Mit Corinna Harrer, Maren Kock und Philipp Pflieger schickt die LG Telis Finanz Regensburg ihre schnellsten Pferde ins Rennen. Aber auch in den Juniorenklassen und bei den Seniorenläufern haben Athleten aus dem Bereich des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes Aussichten auf Medaillen.[mehr]

Corinna Harrer: Unternehmen 2016 mit Kurt Ring

07.09.2012 22:07 // Top Stories, Leichtathletik, Oberpfalz

Bei der LG Telis Finanz Regensburg hat man Blut geleckt. Dass es Corinna Harrer mit ihren erst 21 Jahren in London (Großbritannien) fast ins Olympiafinale über 1500 Meter geschafft hätte, hinterlässt nicht nur bei der hochtalentierten Athletin selbst einen Motivationsschub. Trainer Kurt Ring hat in der Oberpfalz für Corinna Harrer, aber auch deren Vereinskollegen Philipp Pflieger, Florian Orth und Maren Kock, das „Unternehmen 2016“ ausgerufen.

Wieder Gold im Kugelstoßen mit Weltrekord für Münchnerin Birgit Kober

07.09.2012 11:14 // Top Stories, Leichtathletik

Zweiter Wettkampf, zweiter Weltrekord, zweites Gold: Drei Tage nach ihrem überlegenen Sieg mit dem Speer hat die Münchnerin Birgit Kober am Donnerstag bei den Paralympics in London auch die Kugel-Konkurrenz nach Belieben dominiert. Die 41-Jährige, die wegen eines Behandlungsfehlers im Rollstuhl sitzt, gewann mit 10,25 Metern und umgewandelt 1112 Punkten den Wettbewerb von drei zusammengelegten Klassen. In der ARD-Übertragung tauchte auch ihr Coach Joachim Lipske, BLV-Teamleiter Wurf, auf.

Vor 30 Jahren: Hans-Peter Ferner wird Europameister über 800 Meter

07.09.2012 00:24 // Top Stories, Leichtathletik, Oberbayern

Leichtathletik-Europameisterschaften 1982 in Athen. Der 8. September hatte es in sich: Mit drei Goldmedaillen sollte es ein goldener Tag für den DLV werden. Ulrike Meyfarth gewann den Hochsprung mit der Weltrekordhöhe von 2,02 Meter, Harald Schmid die 400 Meter Hürden in neuem Europarekord und ein Läufer vom MTV 1881 Ingolstadt wurde sensationell 800-Meter-Europameister und errang den größten Erfolg in der über 90-jährigen Geschichte der Ingolstädter Leichtathletik-Abteilung: Hans-Peter Ferner.

Goldmedaillengewinnerin Birgit Kober über Joachim Lipske: "Ich habe ihm so viel zu verdanken"

05.09.2012 10:43 // Leichtathletik, Top Stories

Birgit Kober aus München hat mit dem Paralympics-Sieg und Weltrekord im Speerwerfen ihren größten sportlichen Erfolg gefeiert - auch dank ihres Trainers Joachim Lipske, seiner Zeichens hauptamtlicher BLV-Teamleiter Wurf. Doch im Oktober steht ein Prozess an, in dem sie einen noch wichtigeren Sieg erringen will.[mehr]

Paralymics London: Münchnerin Birgit Kober holt Speerwurf-Gold mit neuem Weltrekord

04.09.2012 11:23 // Top Stories, Leichtathletik

Weltmeisterin Birgit Kober aus München, die für den TSV Bayer 04 Leverkusen startet, und Marie Brämer-Skowronek (GBS Haldensleben) haben am Montagabend bei den Paralympics in London (Großbritannien) im Speerwerfen Gold und Silber gewonnen. Die 41-jährige Birgit Kober, die wegen eines Behandlungsfehlers im Rollstuhl sitzt, verbesserte vor 80 000 Zuschauern im Olympiastadion ihren eigenen Weltrekord von 25,99 auf 27,03 Meter (1230 Punkte).[mehr]

Wahnsinnslauf von Florian Orth beim Berliner ISTAF

02.09.2012 20:03 // Top Stories, Leichtathletik

Florian Orth (LG Telis Finanz Regensburg) überraschte als Fünfter mit einer neuen persönlichen 1500-Meter-Bestzeit von 3:34,56 Minuten beim Berliner ISTAF. Bisher lag der Hausrekord des Deutschen Meisters bei 3:37,71 Minuten. Auf den letzten Metern zog er vor 60 000 Zuschauern auch noch am Lokalmatadoren Carsten Schlangen, der in 3:34,76 Minuten Achter wurde, vorbei.

Senioren-EM Zittau: 31 neue Europameister kommen aus Bayern

01.09.2012 17:12 // Leichtathletik, Top Stories

Die 18. Senioren Europa Meisterschaften fanden in der südöstlichen Oberlausitz, im Dreiländereck zu Polen und Tschechien statt, wobei der Hauptaustragungsort die Stadt Zittau war. Das Stadion mit seinen acht Rundbahnen war ideal in den schattigen Weinaupark eingebettet, der an den teilweise über 30 Grad heißen Tagen ideale Einlaufmöglichkeiten bot. Die 140 gemeldeten Senioren aus Bayern holten 31 Titel und gewannen insgesamt 62 Medaillen, davon 40 bei den Männern (23/10/7) und 21 bei den Frauen (8/7/7).[mehr]

Ehrenrunde mit der Deutschland-Fahne: Alexandra Burghardt überwältigt von Zürich

31.08.2012 17:05 // Top Stories, Leichtathletik

Blumenstrauß und Deutschland-Fahne in die Hand gedrückt und los ging’s! Am Ende war Alexandra Burghardt (LAZ Inn) am Donnerstagabend sogar die einzige aus dem deutschen Lager, die beim Diamond League-Meeting in Zürich (Schweiz) auf die Ehrenrunde gehen durfte, wenngleich natürlich in einem Wettbewerb der Young Diamond’s Challenge.[mehr]

Young Diamond`s Challenge Zürich: Alexandra Burghardt läuft im Regen Bestzeit

30.08.2012 20:00 // Top Stories, Leichtathletik

Der DLV-Nachwuchs hat am Donnerstagabend beim Diamond League-Meeting in Zürich (Schweiz) den Vorjahreserfolg nicht wiederholen können. Nach einem siebten Platz in der abschließenden Staffel blieb bei der Young Diamond’s Challenge, die im Vorprogramm ausgetragen wird, diesmal in der Endabrechnung nur Platz vier. Dabei hatte es nach den drei Einzelentscheidungen noch sehr gut ausgesehen. Hürdensprinterin Alexandra Burghardt (LAZ Inn) glänzte sogar mit einer Bestzeit.

Deutsche Mehrkampf-MS Hannover: Nur Fürther Mädchen halten die bayerische Fahne hoch

27.08.2012 14:09 // Top Stories, Leichtathletik

Der Mehrkampf boomt, die Teilnehmerzahlen klettern nach oben und auch das Leistungsniveau zieht im Sog von Pascal Behrenbruch und Lilli Schwarzkopf deutlich an. Nur Bayern lässt dieser Trend kalt. Nach den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Hannover lässt sich jedenfalls kein anderes Fazit ziehen. Lediglich das Mädchen-Siebenkampfteam des LAC Quelle Fürth holte Silber und bei den Frauen landeten drei Athletinnen unter den Top Ten. Ansonsten fällt die Bilanz ziemlich ernüchternd aus.[mehr]

Süddeutsche MS Wetzlar: Bayern präsentieren sich von ihrer besten Seite

23.08.2012 17:51 // Top Stories, Leichtathletik

Frage: Wem nutzen Süddeutsche Meisterschaften in der dritten Woche der Sommerferien? Antwort: In erster Linie den Statistikern, aber auch einer Reihe von Athleten, deren Hunger auf Bestleistungen und Medaillen noch immer nicht gestillt ist. Wahrscheinlich aus letzterem Grund nahm eine erstaunlich starke Gruppe bayerischer Athleten die Reise zu den Titelkämpfen ins hessische Wetzlar auf sich und ergatterte nicht weniger als sechs Goldmedaillen bei den Aktiven und gleich acht in der U 18.[mehr]

100-Kilometer-BM: Jakob und Heinlein gewinnen die Hitzeschlacht von Leipzig

22.08.2012 11:18 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Mit nur knapp 20 Aktiven stand ein überschaubares Teilnehmerfeld an der Startlinie der Bayerischen 100-Kilometer-Meisterschaften in Leipzig. Eine bestens präparierte Runde, exakt zehn Kilometer lang, die zehn Mal zu durchlaufen war, wurde von den insgesamt rund 200 Ultraläufern rund um den Auensee der sächsischen Metropole vorgefunden. Leider waren jedoch die Temperaturen eher läuferunfreundlich und verhinderten damit noch bessere Zielzeiten.[mehr]

Deutsche U 16-Mehrkampf Wesel: Benstetter und Singer bringen Gold mit nach Bayern

20.08.2012 18:48 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Das bayerische Aufgebot bei den deutschen U 16-Mehrkampfmeisterschaften in Wesel war zwar klein, der Erfolg dafür umso erfreulicher. Gleich zwei Nachwuchsathleten kamen mit einer Goldmedaille zurück in den Freistaat. Den Vogel schoss Paula Benstetter mit ihrem neuen bayerischen Rekord im Blockwettkampf Sprint/Sprung der Klasse W 15 ab. In einem rein bayerischen M 14er-Duell im Block Wurf holte sich Philipp Singer den DM-Titel vor Paul Walschburger. Für Michelle Schneider (Block Wurf) gab es Bronze.[mehr]

Drei Bayern präsentieren sich bei DecaNation in glänzender Form

15.08.2012 21:46 // Top Stories, Leichtathletik

Mit einem überraschenden Sieg von Florian Orth über 1500 Meter sowie einer neuen persönlichen Bestzeit von Corinna Harrer (beide LG Telis Finanz Regensburg) über 800 Meter endete der Länderkampf DecaNation am Mittwochabend in Albi (Frankreich) aus bayerischer Sicht überaus erfolgreich. Hammerwerfer Johannes Bichler (LG Stadtwerke München) kam mit 69,24 Meter in den Bereich seines Hausrekordes. Die DLV-Auswahl wurde hinter den USA und Russland Dritte.[mehr]

140 Bayern treten in Zittau, Bogatynia, Zgorzelec und Hradék zur Senioren-EM an

14.08.2012 19:24 // Top Stories, Leichtathletik, Senioren- und Breitensport

Nach zehn Jahren finden die Senioren Europa-Meisterschaften wieder in Deutschland statt und zwar zum ersten Mal Länder übergreifend. Vom Donnerstag, 16., bis Samstag, 25. August, finden die Titelkämpfe in der südöstlichen Oberlausitz, im Dreiländereck zu Polen und Tschechien statt. Hauptaustragungsort ist die zirka 30.000 Einwohner zählende Stadt Zittau mit ihrem schmucken Stadion im Weinaupark.[mehr]

Harrer, Orth und Bichler vertreten Deutschland bei der DecaNation

13.08.2012 13:55 // Top Stories, Leichtathletik

Die Olypischen Spiele in London gehören erst seit einigen Stunden der Vergangenheit an, da hat der Deutsche Leichtathletik Verband (DLV) schon seine Mannschaft für die diesjährige Ausgabe des Acht-Länderkampfs „DecaNation" am Mittwoch (15. August) im französischen Albi nominiert. Neben acht Olympiateilnehmern, darunter Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg), schlüpfen auch ihr Vereinskamerad Florian Orth sowie Hammerwerfer Johannes Bichler (LG Stadtwerke München) ins Nationaltrikot. [mehr]

Olympische Spiele London: DLV-Viertelmeilerinnen mit Fabienne Kohlmann verfehlen Finale klar

11.08.2012 10:56 // Top Stories, Leichtathletik

Für die deutschen Viertelmeilerinnen ist am Freitagabend im olympischen Vorlauf in London (Großbritannien) nichts zu holen gewesen. Im Vorlauf über 4 x 400 Meter blieb nur Platz acht (3:31,06 Minuten). Fabienne Kohlmann (LG Karlstadt-Gambach-Lohr) konnte den Rückstand als Schlussläuferin nicht mehr wettmachen. Das US-Quartett (3:22,06 Minuten) lief endgülitg in die Favorittenrolle.

BLV-Jugend präsentiert erfolgreich die Leichtathletik beim JUKI-Festival

10.08.2012 10:31 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Nicht einmal die ungemütlichen Wetterbedingungen konnten die zahlreichen jungen und älteren Besucher des Kinder- und Jugendfestivals (JuKi) davon abhalten, beim Leichtathletik-Dreikampf vollen Einsatz zu zeigen. Auf dem Gelände der Kultfabrik am Münchner Ostbahnhof, konnte der LA Jugend des Bayerischen Leichtathletik-Verbands seines alltägliche Arbeit veranschaulichen und die Leidenschaft an der Leichtathletik für den Nachwuchs aus der Landeshauptstadt zum sportlichen Erlebnis machen.[mehr]

Olympische Spiele London: Deutsche Viertelmeiler mit Plass und Gaba laufen hinterher

09.08.2012 14:38 // Leichtathletik, Top Stories

Die deutsche 4x400 Meter Staffel der Männer hat bei den Olympischen Spielen in London (Großbritannien) den Einzug ins Finale verpasst. Im ersten von zwei Vorläufen kamen die vier Viertelmeiler des Deutschen Leichtathletik-Verbands (DLV), darunter Jonas Plass (asics Team Wendelstein) und Kamghe Gaba (LG Stadtwerke München) in 3:03,50 Minuten als Sechste ins Ziel und musste dabei mehr Weg zurücklegen, als ihnen lieb war.

Olympische Spiele London: 23 Hundertstel fehlen Corinna Harrer zum Finale

08.08.2012 20:31 // Top Stories, Leichtathletik, Oberpfalz

Nur 23 Hundertstel fehlten Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) am Mittwochabend, um bei den Olympischen Spielen in London (Großbritannien) ins Finale über 1500 Meter einzuziehen. Die 21-Jährige wurde in ihrem Halbfinale in guten 4:05,70 Minuten Siebte. Nur die ersten Fünf kamen direkt weiter. Auch die Zeit reichte nicht, um unter die besten Zwölf zu kommen.

Bayerische Mehrkampf-MS Friedberg: Bechert und Winkler liefern die Highlights

07.08.2012 10:18 // Top Stories, Leichtathletik

Der männliche Mehrkampf bleibt das Sorgenkind der bayerischen Leichtathletik. In qualitativer wie auch quantitativer Hinsicht konnten die Wochenende in Friedberg ausgetragenen Titelkämpfe nicht befriedigen, was freilich kaum am rührigen Veranstalter DJK Friedberg lag. Die herausragenden Ergebnisse kamen von „alten“ Bekannten: Tom Bechert gewann mit starken 7422 Punkten den Zehnkampf und Siebenkampf-Kücken Katharina Winkler übertraf bei der U 18 die 5000-Punkte-Marke (5082).[mehr]

Olympische Spiele London: Corinna Harrer bucht nach Zitterpartie das Halbfinale

06.08.2012 11:49 // Top Stories, Leichtathletik, Oberpfalz

Im schnellsten der drei Vorläufe über 1500 Meter lief Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) am Montag bei Olympia in London (Großbritannien) als Zehnte ein. Ihre 4:07,83 Minuten reichten, um als letzte Zeitschnellste eine Runde weiter zu ziehen. Wie wertvoll Harrers Weiterkommen war, belegte das überraschende Ausscheiden von Hallenweltmeisterin Genzebe Dibaba (Äthiopien; 4:11,15 Minuten).

Tolle Stimmung und prima Leistungen zum Jubiläum des Neustädter Läufermeetings

05.08.2012 21:50 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport, Oberpfalz

Klein ist sie, die Sportanlage in Neustadt an der Waldnaab, mit ihrer Lage am Waldrand ein Garant für schnelle Zeiten zum Ende der Saison. Das war auch beim 25-jährigen Jubiläum nicht anders. Aus ganz Deutschland waren Athleten angereist, um sich am Freitagabend und am Sonntag über verschiedene Laufdistanzen zu messen. Die besten Leistungen brachten über 1500 Meter EM-Starter Sebastian Keiner (Erfurter LAC) in 3:39,96 Minuten und Denise Krebs (TV Wattenscheid) in 4:11,48 Minuten.[mehr]

Corinna Harrers olympischer Traum wird am Montag Wirklichkeit

04.08.2012 09:01 // Top Stories, Leichtathletik

Pünktlich um 9.20 Uhr hob am Freitag die Lufthansa Maschine am Münchner Flughafen "Franz-Josef-Strauß" Richtung London-Heathrow ab. Mit an Bord Regensburgs Olympiastarterin Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg). Ihr langjähriger Coach Kurt Ring hatte es sich nicht nehmen lassen, seinen Schützling höchstpersönlich zum Airport zu bringen. Für beide erfüllt sich nun ihr olympischer Traum, den sie vier Jahre geträumt hatten.[mehr]

Olympiastadion unter deutscher Regie: Bei Florian Weber laufen in London die Fäden zusammen

02.08.2012 09:06 // Top Stories, Leichtathletik

Ohne ihr Kommando wird bei den Leichtathleten in London nichts laufen. Mit dem auch in Bayern als Stadionsprecher bekannten Münchner Florian Weber und Arnd Heiken sind zwei Deutsche bei den Olympischen Spielen die Veranstaltungs-Regisseure und entscheiden, wann die Sprintstars um den Jamaikaner Usain Bolt ihre Show starten dürfen.

U 23-DM Kandel 2: Goldener Sonntag für Bayern und die LG Stadtwerke München

29.07.2012 21:34 // Top Stories, Leichtathletik

Der zweite Tag der Deutschen U 23-Meisterschaften in Kandel hatte es in sich: Insgesamt fünf Titel gingen auf das Konto bayerischer Athleten, davon allein drei auf das der LG Stadtwerke München. Dazu kamen noch fünf Silbermedaillen und ein Mal Bronze. Die spannendsten Entscheidungen gab es über 400 beziehungsweise 200 Meter.[mehr]

U 23-DM Kandel 1: Johannes Bichler und Maren Kock polieren Bayerns Bilanz auf

28.07.2012 20:53 // Top Stories, Leichtathletik

Dass die deutschen U 23-Meisterschaften aus bayerischer Sicht nicht unbedingt zu einem Rekordmeldeergebnis führen würden, schien sich angesichts der Terminlage bereits anzuzeichnen. Dennoch gab es am ersten Tag der Titelkämpfe im südpfälzischen Kandel zwei Goldmedaillen für die Leichtathleten aus dem Freistaat durch Hammerwerfer Johannes Bichler (LG Stadtwerke München) und 5000-Meter-Läuferin Maren Kock (LG Telis Finanz Regensburg) sowie ein Mal Silber.[mehr]

Corinna Harrer mit gelungenem Abschlusstest im Münchner Dantestadion

25.07.2012 22:04 // Top Stories, Leichtathletik

Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) hat sich am Mittwoch bei Abendsportfest im Münchner Dantestadion einem letzten Test vor den Olympischen Spielen in London (Großbritannien; 3. bis 12. August) gestellt. Mit 4:06,97 Minuten testete sie noch einmal auf ihrer Paradestrecke, den 1500 Metern. Sie und ihr Trainer Kurt Ring waren mit dem Ergebnis zufrieden.

Bayerische Berglaufmeisterschaften enden mit Überraschungssieg für Michelle Maier

24.07.2012 23:43 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Michelle Maier (PTSV Rosenheim) und Stefan Paternoster (LG Passau) heißen die neuen bayerischen Berglaufmeister. Die Titel wurden im Rahmen des 11. Karwendellaufes vergeben. Überraschenderweise siegte in der Mannschaftswertung das Team des PTSV Rosenheim vor der Mannschaft der LG Telis Finanz Regensburg. Erwartungsgemäß holten sich die Bergläufer des LLC Marathon Regensburg Mannschaftsgold.[mehr]

Deutsche Jugend-MS Mönchengladbach: Bayern holen acht Titel und 25 Medaillen

23.07.2012 15:43 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Mit realistischen, aber keineswegs hochtrabenden Erwartungen waren die bayerischen Leichtathleten zu den Deutschen Jugendmeisterschaften nach Mönchengladbach gefahren. Dass die Bilanz letztlich die Erwartungen übertraf und den Freistaat wieder in eine absolute Spitzenposition katapultierte, erfüllte alle Beteiligten mit Zufriedenheit. Acht Mal Gold, acht Mal Silber und neun Mal Bronze sowie viele Endkampfplatzierungen hoben Bayern hinter Nordrhein auf Platz zwei in der Wertung der Landesverbände.[mehr]

Corinna Harrer läuft neue 800-Meter-Bestzeit

20.07.2012 18:22 // Oberpfalz, Top Stories, Leichtathletik

Das ist ein Wort! Mit einer neuen 800-Meter-Bestzeit von 2:00,87 Minuten hat Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) am Donnerstagabend im heimischen Regensburg ihre Fitness für die Olympischen Spiele in London (Großbritannien; 3. bis 12. August) eindrucksvoll nachgewiesen.

Bayerische Meisterschaften U 16 Hösbach: Die Jüngste holt sich Gold und Rekord

19.07.2012 14:39 // Leichtathletik, Jugend / Schüler, Top Stories

In jedem Jahr gibt es in der weiß-blauen Schüler-Leichtathletik Namen, die das Geschehen bestimmen. 2012 heißen sie Paula Benstetter, Thomas Krome, Felix Straub, Dominik Maaß oder Stefanie Aeschlimann. Bei den Bayerischen Meisterschaften der Altersklasse U 16 im unterfränkischen Hösbach stach jedoch eine aus allen heraus, die streng genommen noch gar nicht dazu gehört: Die erst 13-jährige Amelie Döbler (LG Stadtwerke München) gewann sowohl mit dem Diskus wie auch mit der Kugel in der Alterklasse W 14.[mehr]

Bayerische Meisterschaften U 23 Hösbach: Trotz Wetterkapriolen sehr ansprechende Leistungen

18.07.2012 18:36 // Top Stories, Leichtathletik

Sehr unterschiedliche, zeitweise außergewöhnlich ungünstige Witterungsverhältnisse (Sturmböen am ersten Tag, heftige Regengüsse am zweiten Tag, die sogar zwei Mal Unterbrechungen der Veranstaltung notwendig machten), beeinträchtigten den Ablauf der Bayerischen U 23- und U 16-Meisterschaften (früher Junioren und Schüler) in Hösbach.[mehr]

Bayerische Senioren gewinnen über 100 Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften in Erfurt

17.07.2012 21:51 // Top Stories, Leichtathletik, Senioren- und Breitensport

Bei wechselhaftem Wetter mit eher kühlen Temperaturen, wurden in Erfurt für alle Altersklassen die Deutschen Seniorenmeisterschaften ausgetragen. Die perfekte Organisation mit dem vorbildlich arbeitenden Kampfrichterstab, kann man gar nicht genug loben. Es war eine bisher nicht dagewesene Herausforderung, 1303 angetretene Teilnehmer aus 689 Vereinen durch ihre Wettkämpfe zu führen. Die Bayern schnitten wieder hervorragend ab.[mehr]

Viel Schweiß vor dem Preis: Anspruchsvolle Bayerische Berglaufmeisterschaften in der Weitnau

16.07.2012 12:12 // Top Stories, Leichtathletik, Senioren- und Breitensport

Knapp 100 Teilnehmer starteten bei den diesjährigen Bayerischen Meisterschaften der Senioren und Jugend U 20 in Weitnau. Weitere 100 Bergläufer zog die Rahmenveranstaltung des 30. Walter-Riedle-Hauchenberglaufes an. Der Wettkampf fand unter optimalen Temperaturen statt. Als Schnellste absolvierte Quirin Schmölz (LG Würm Athletik) und Getrud Ott (TV Memmingen) die Bergstrecke.[mehr]

U 20-WM Barcelona: Nach dem Hürden-Frust kommt für Alexandra Burghardt die Staffel-Lust

14.07.2012 21:05 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Alexandra Burghardt (LAZ Inn) hat zusammen mit Ida Mayer (TSV Bisingen), Katharina Grompe (LG Olympia Dortmund) und Jessie Maduka (ART Düsseldorf) in der deutschen 4x100 Staffel in Saison-Bestzeit von 44,24 Sekunden geholt. Bei der U20-WM in Barcelona ließen sie nur die neue Weltmeister-Staffel der USA (43,89 Sekunden) an sich vorbei. Schlussläuferin Jessie Maduka rettete auf der Zielgerade den Vorsprung vor den Brasilianerinnen (44,29 Sekunden) ins Ziel. [mehr]

U 20-WM Barcelona: Burghardt im Semifinale, Lang und Wedel bleiben hängen

13.07.2012 17:19 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Des einen Leid, der anderen Freud: Während Hürdensprinterin Alexandra Burghardt (LAZ Inn) am Freitag sicher das Semifinale erreichte und dazu noch eine neue Bestzeit erzielte, kam für Hammerwerfer Simon Lang (UAC Kulmbach) und Hindernisläufer Konstantin Wedel (TSV Höchstadt/Aisch) in der Qualifikation beziehungsweise den Vorläufen das Aus.[mehr]

Alt und jung suchen in Weitnau ihren bayerischen Meister am Berg

13.07.2012 09:24 // Leichtathletik, Laufsport, Senioren- und Breitensport, Top Stories

Der Reigen der Bayerischen Meisterschaften außerhalb des Stadions wird am Samstag, 14. Juli, mit den Bayerischen Berglaufmeisterschaften der Senioren beziehungsweise Jugend fortgesetzt. Der Wettbewerb findet in Weitnau im Rahmen des Hauchenberglaufes statt, der nun in die 30. Auflage geht und stets vorbildlich durch das Team des TV Weitnau veranstaltet wurde.[mehr]

Stabis und Weitspringerinnen präsentieren sich zum zweiten Mal in der Hofer Innenstadt

12.07.2012 09:27 // Top Stories, Leichtathletik

Nach 16 Auflagen Stabhochsprung in der Hofer Innenstadt präsentiert die Leichtathletik-Gemeinschaft Hof als Ausrichter des Meetings am Samstag, 14. Juli, zum zweiten Mal eine attraktive Kombination zweier Sprungdisziplinen. Die Zuschauer dürfen sich auf Weltklasseathleten im Stabhochsprung der Männer und im Weitsprung der Damen freuen.[mehr]

Bayern-Titelkämpfe in Erding, Teil 2: Maria Dietz in Deutschland top

11.07.2012 10:58 // Top Stories, Leichtathletik

Die spektakulärste Leistung bei den Bayerischen Meisterschaften der U 20 und U 18 in Erding gab es in einem Zwischenlauf zu bestaunen, die wertvollste dagegen in einem Finale. Während der 16-jährige Dreispringer Dimitri Antonov (LAC Quelle Fürth) die 100 Meter in sagenhaften 10,75 Sekunden heruntertrommelte, lief seine Vereinskameradin Maria Dietz über 1500 Meter deutsche Jahresbestzeit. Ansonsten merkte man in den Nachwuchsklassen das Fehlen der Teilnehmer an der U 20-WM in Barcelona.[mehr]

U 20-WM Barcelona: Jonas Koller läuft über 10 000 Meter auf Rang 18

11.07.2012 08:53 // Top Stories, Leichtathletik, Oberpfalz, Jugend / Schüler

Jonas Koller (LG Telis Finanz Regensburg) hat bei der U 20-WM am Dienstagabend über 10 000 Meter als fünftbester Europäer in 31:42,81 Minuten Rang 18 belegt. Der Sieg in Barcelonas Olympiastadion ging an den Äthiopier Yigrem Demelash, der sich in 28:16,07 Minuten gegen die beiden Kenianer Philemon Kipchilis Cheboi (28:23,98 min) und Geoffrey Kipkorir Kirui (28:30,47 min) durchsetzte.[mehr]

U 20-WM Barcelona: Pech auch für Hürdensprinter Sebastian Barth

10.07.2012 12:34 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Die seit Dienstag laufende U 20-WM in Barcelona steht für die Athleten aus Bayern bislang unter keinem guten Stern. Nach Cornelia Griesche (DJK Ingolstadt) über 3000 Meter Hindernis bedeutete der Vorlauf über 110 Meter Hürden auch für Sebastian Barth (LG Würm Athletik) die Endstation. Der in den USA studierende 19-Jährige war anschließend riesig enttäuscht.[mehr]

U 20-WM Barcelona: Aus für Cornelia Griesche im Vorlauf

10.07.2012 09:09 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport, Jugend / Schüler

Cornelia Griesche (DJK Ingolstadt) hatte die Ehre, als erste von sieben bayerischen Leichtathleten bei der seit Dienstag laufenden U 20-WM in Barcelona antreten zu dürfen. Ihr erster Lauf über 3000 Meter Hindernis am Vormittag war jedoch gleichzeitig auch ihr letzter: Griesche konnte sich mit einer Zeit von 10:36,38 Minuten nicht für das Finale qualifizieren.[mehr]

Bayern-Titelkämpfe in Erding, Teil 1: Schnelle Sprintzeiten auf der blauen Bahn

09.07.2012 14:07 // Top Stories, Leichtathletik

Selten schien ein Terminkalender für Leichtathleten so dicht gedrängt, wie in diesem Jahr. DM, EM, Bezirksmeisterschaften, U 20-WM und auch noch Olympia: Vor diesem Großaufgebot an Veranstaltungen besaßen die Bayerischen Meisterschaften 2012 einen denkbar schweren Stand. Dass die zweitägige Veranstaltung dennoch eine gelungene Werbung für die Leichtathletik im Freistaat wurde, lag nicht nur an der attraktiven und vor allem schnellen blauen Bahn, sondern auch am rührigen Veranstalter TSV Erding.[mehr]

Karolin Pilawa vertritt als Aktivensprecherin die Interessen der bayerischen Leichtathleten

08.07.2012 18:26 // Top Stories, Leichtathletik

Im übertragenen Sinn war es auch ein Stabwechsel: Karolin Pilawa (LG Stadtwerke München) bekleidet ab sofort das Amt der Aktivensprecherin des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV). Die 27-jährige Mittelstrecklerin wurde in Erding bei den Bayerischen Meisterschaften mit überwältiger Mehrheit von den Sporlerin gewählt. Sie löst damit Stabhochspringerin Simone Langhirt (LAZ Kreis Würzburg) ab, die dieses Amt seit 2008 bekleidete.[mehr]

Martina Strutz und Karsten Dilla siegen am Tegernsee

07.07.2012 20:45 // Top Stories, Leichtathletik

Am Tegernsee lieferten sich Martina Strutz (SC Neubrandenburg) und Kristina Gadschiew (LAZ Zweibrücken) am Samstag einen packenden Wettkampf. Beide übersprangen am Samstag beim Stabhochsprung-Meeting in Rottach-Egern 4,60 Meter. Dank weniger Fehlversuche stand zum Schluss Martina Strutz ganz oben auf dem Podest.

Der leise Abschied eines ganz Großen: Tim Lobinger geht zum Fußball

05.07.2012 17:51 // Top Stories, Leichtathletik

Eigentlich war es nur eine Meldung am Rande des großen Fußballgeschäfts, doch für die deutsche Leichtathletik ist die Nachricht weitaus bedeutender. Tim Lobinger (LG Stadtwerke München) ist der neue Athletiktrainer beim ambitionierten Fußball-Regionalligisten RasenBallsport Leipzig. Seine Stabhochsprung-Karriere geht damit zu Ende.

Bayerische Meisterschaften in Erding: Von Helsinki zurück in die Heimat

03.07.2012 20:36 // Top Stories, Leichtathletik, Oberbayern

Am kommenden Samstag um 11.30 Uhr fällt auf der nagelneuen blauen Bahn im Sepp–Brenninger Stadion in Altenerding der Startschuss für die zweitägigen Bayerischen Meisterschaften der Leichtathleten. Dies machte erst die Stadt Erding durch die aufwändige Sanierung des Stadions im vergangenen Jahr möglich. Am Start sind auch einige Teilnehmer der Europameisterschaften vom vergangenen Wochenende in Helsinki.[mehr]

EM Helsinki: Jonas Plass und Kamghe Gaba kehren mit Staffel-Bronze nach Bayern heim

01.07.2012 21:00 // Top Stories, Leichtathletik

Das Beste kommt zum Schluss: Die 4 x 400-Meter-Staffel des Deutschen Leichtathletik-Verbandes mit Jonas Plass (asics Team Wendelstein) und Kamghe Gaba (LG Stadtwerke München) hat am Sonntag bei den Europameisterschaften in Helsinki mit der Bronzemedaille überrascht. Ebenfalls im Finale standen Corinna Harrer und Florian Orth (beide LG Telis Finanz Regensburg) sowie Fabienne Kohlmann (LG Karlstadt-Gambach-Lohr). Die bayerischen Leichtathleten vertraten die deutschen Farben allgemein prächtig.[mehr]

EM Helsinki. Corinna Harrer und Florian Orth nach Schwerstarbeit im 1500-Meter-Finale

30.06.2012 19:08 // Top Stories, Leichtathletik

Corinna Harrer und Florian Orth (beide Telis Finanz Regensburg) haben ihr Hauptziel bei den Europameisterschaften erreicht: In ihren jeweiligen den 1500-Meter-Vorläufen am Samstag sicherten sich beide den Finaleinzug am Sonntag. Dafür musste die bayerischen Laufasse jedoch Schwerstarbeit verrichten, die hoffentlich nicht zu viel Kraft gekostet hat. Die Freude bei beiden war dennoch groß.[mehr]

Gute Leistungen bei BM Mehrkampf U 16: In Bayern reifen wieder einige neue Talente heran

28.06.2012 14:58 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Die in der vorigen Saison sehr starken bayerischen Schüler und Schülerinnen des Jahrgangs 1996 sind zwar inzwischen zur U 18 aufgerückt, aber ihre „Nachfolger“ bewegen sich auch schon auf einem beachtlichen Leistungsniveau. Das zeigten die in Herzogenaurach ausgetragenen Bayerischen Meisterschaften U 16 in den Mehrkämpfen und Blockwettkämpfen.[mehr]

EM Helsinki: Schade! Aus für Tobias Giehl im 400 Meter Hürden-Halbfinale

28.06.2012 10:36 // Top Stories, Leichtathletik

Für Tobias Giehl (LG Würm Athletik) hat es bei den Europameisterschaften in Helsinki leider nicht zum Einzug ins Finale gereicht. In der zweiten Runde blieb der 20-jährige Gilchinger nach etwas verhaltenem Beginn als Dritter mit 49,95 Sekunden auf der Strecke, obwohl er ein engagiertes Rennen lieferte.[mehr]

EM Helsinki: Philipp Pflieger belegt hinter Vize-Europameister Gabius Rang 15

27.06.2012 19:51 // Top Stories, Leichtathletik, Oberpfalz

Absolut zufrieden sein kann Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) mit seinem EM-Debüt. Im Endlauf über 5000 Meter belegte er am Mittwoch in Helsinki Rang in 13:51,23 Minuten. Groß war dennoch seine Freude, weil DLV-Teamkollege in 13:31,83 Minuten mit Silber die erste Medaille für Deutschland holte.[mehr]

EM Helsinki: Tobias Giehl im Halbfinale, David Gollnow nach Fehlstart draußen

27.06.2012 08:42 // Top Stories, Leichtathletik

Ein Wechselbad der Gefühl gab es für die bayerischen Leichtathleten zum Auftakt der Europameisterschaften in Helsinki. Am Mittwochmorgen schaffte Tobias Giehl (LG Würm Athletik) als Vorlaufsieger souverän den Einzug ins Halbfinale. Für David Gollnow (LG Stadtwerke München) war die EM jedoch zu Ende, bevor sie angefangen hatte: Der 23-Jährige baute einen Fehlstart und wurde disqualifiziert.[mehr]

Bayerische Senioren-MS Bogen: Erfahrende Leichathleten mit Top-Leistungen

26.06.2012 17:25 // Top Stories, Leichtathletik, Senioren- und Breitensport

Zum vierten Mal nach nach 1986, 1994 und 2008 wurden im niederbayerischen Bogen die Bayerischen Senioren-Meisterschaften ausgetragen, an denen 307 Männer und 110 Frauen aus 153 Vereinen teilnahmen. Neben den Meisterschaftswimpeln für die Sieger wurden dabei zum ersten Mal Medaillen für die drei Erstplatzierten vergeben. Dem Traumwetter folgend gab es auch teilweise hervorragende Resultate[mehr]

Meet IN: Höheflüge mit dem Stab, mehrere Olympiastarter und schnelle Hindernisläufe

25.06.2012 10:31 // Top Stories, Leichtathletik

Den besten Stabhochsprung der Welt im Olympiajahr bekamen die 1200 Zuschauer, Betreuer und Sportler am Freitagabend im Ingolstädter MTV-Stadion zu sehen. Im zweiten Versuch meisterte Malte Mohr (TV Wattenscheid 01) 5,91 Meter, sehr zur Freude von Bundestrainer Jörn Elberding und den Verantwortlichen des MTV 1881 Ingolstadt, die wie jedes Jahr trotz geringer finanzieller Mittel eine der wenigen sportlichen Weltklasseveranstaltungen in Ingolstadt auf die Beine stellen konnten.[mehr]

Frohe Kunde: Tobias Giehl fährt nun ebenfalls zur EM nach Helsiniki

24.06.2012 19:20 // Top Stories, Leichtathletik

Das sind richtig gute Nachrichten für die bayerische Leichtathletik: 400-Meter-Hürdenläufer Tobias Giehl (LG Würm Athletik) darf nun doch bei den Europameisterschaften in Helsinki (ab Mittwoch, 27. Juni bis 1. Juli) in seiner Spezialdisziplin an den Start gehen. Der DLV nominierte Giehl für Silvio Schirrmeister nach. Damit gehen gleich neun bayerische Leichtathleten in der finnischen Hauptstadt an den Start.[mehr]

Weltjahresbestleistung in Ingolstadt: Malte Mohr schwingt sich über 5,91 Meter

22.06.2012 21:29 // Top Stories, Leichtathletik

Das Herzstück des Meet-INs in Ingolstadt am Freitagabend war einmal mehr der Stabhochsprung mit einem internationalen Teilnehmerfeld und vielen deutschen Spitzenathleten. Für das Highlight sorgte Malte Mohr: Der Wattenscheider mit Trainingsstandort München sprang mit 5,91 Metern Weltjahresbestleistung.

BLV-Sommercamps 2012: Nur noch Restplätze frei

22.06.2012 10:57 // Top Stories, Leichtathletik, Senioren- und Breitensport

Wie in jedem Jahr bietet der Bayerische Leichtathletik-Berband (BLV) auch heuer wieder seine beliebten Sommercamps an. BLV Sommercamp: das bedeutet eine Woche Ferienspaß in der Sportschule in Oberhaching. Neben einem ausgewogenen Grundlagentraining stehen Spiel, Spaß und Abenteuer im Vordergrund.[mehr]

Meet-IN in Ingolstadt: Hochkarätiger Stabhochsprung und internationales Flair

21.06.2012 18:16 // Top Stories, Leichtathletik

Ein erlesenes Starterfeld mit 13 Stabhochspringern der internationalen und deutschen Spitze, dazu hochkarätige Sprint- und Laufwettbewerbe mit Teilnehmern aus Deutschland, Europa und Afrika: Das 11. Meet-IN des MTV 1881 Ingolstadt am Freitag, 22. Juni, entwickelt sich immer mehr zu einem echten Leichathletik-Highlight. Bundestrainer Jörn Elberding, der die straffe Organisation und die familiäre Atmosphäre im MTV-Stadion schätzt, hat den Großteil seiner Schützlinge nach Ingolstadt gelotst.[mehr]

Ab 2013 verbindlich: DLV beschließt neues Kinder-Wettkampfsystem

20.06.2012 21:06 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler, Wettkampfsport

Am Rande der Leichtathletik-DM in Wattenscheid hat der Verbandsrat des Deutschen Leichtathletik-Verbandes ein neues Wettkampfsystem ab dem Jahr 2013 in den Kinder-Altersklassen (U 8, U 10, U 12) beschlossen. „Mit einem erweiterten und breit gefächerten Disziplinkanon wollen wir die Begeisterung der Mädchen und Jungen am sportlichen Vergleich wecken, erhalten und weiterentwickeln. Mehr Kinder und mehr Leichtathletik mit mehr System – das ist die Devise“, sagte DLV-Präsident Dr. Clemens Prokop.[mehr]

BM 10-Kilometer-Straßenlauf: Max und Moritz laufen vorneweg

19.06.2012 21:44 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Moritz Steininger (1. FC Passau) und Maximilian Meingast (LG Zusam) waren die dominierenden Läufer der diesjährigen Bayerischen Meisterschaften über 10 Kilometer. In der Frauenwertung beherrschte Julia Viellehner (TSV Altenmarkt/Alz) die Konkurrentinnen. Knapp 300 Läufer und Läuferinnen gingen am Sonntagvormittag bei zunehmend warmen Temperaturen ins Rennen.[mehr]

Stärkstes Aufgebot seit Jahren: Acht Bayern fahren zur EM nach Helsinki

18.06.2012 20:49 // Top Stories, Leichtathletik

So etwas gab es seit vielen Jahren nicht mehr: Gleich acht Athletinnen und Athleten aus bayerischen Vereinen hat der DLV am Montag für die Europameisterschaften in Helsinki (27. Juni bis 1. Juli) nominiert. Dabei handelt es sich um fünf Männer und drei Frauen: Corinna Harrer, Maren Kock, Fabienne Kohlmann, Florian Orth, David Gollnow, Philipp Pflieger, Kamghe Gaba und Jonas Plass.[mehr]

DM Bochum-Wattenscheid, Teil 2: Vier Meister kommen 2012 aus Bayern

17.06.2012 20:54 // Top Stories, Leichtathletik

Bayern liegt im Soll. Dieses Fazit lässt sich nach den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2012 in Bochum-Wattenscheid ziehen. Mit Corinna Harrer, Anne Kesselring, Florian Orth und der 4 x 400-Meter-Staffel der LG Stadtwerke München gab es gleich vier Titel für die Sportler aus dem Freistaat. Dazu kamen noch fünf silberne und vier bronzene Medaillen sowie eine Reihe guter bis hervorragender Endkampfplatzierungen.[mehr]

DM Bochum-Wattenscheid, Teil 1: Unverhoffte Medaillen durch Ziegler und Willms

16.06.2012 20:06 // Top Stories, Leichtathletik

Unverhoffte Erfolge sind meist die schönsten. Diese Binsenweisheit können nach dem ersten Tag der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften 2012 in Bochum-Wattenscheid auf jeden Fall Dreispringer Manuel Ziegler (LG Telis Finanz Regensburg) und 3000-Meter-Hindernisläufer Michael Willms (LG Stadtwerke München) bestätigen. Die beide entpuppten sich als die Überraschungs-Eier der Titelkämpfe aus weißblauer Sicht. Die heißen Eisen aus bayerischer Sicht kamen alle weiter – bis auf einen.[mehr]

Vor der DM: Deutsche Laufszene auch dank Corinna Harrer im Aufschwung

14.06.2012 12:58 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Die deutschen Läufer befinden sich im Aufschwung. Bereits acht Athleten und Athletinnen haben vor den Deutschen Meisterschaften, die am Wochenende (16./17. Juni) in Bochum-Wattenscheid stattfinden, auf den Strecken von 800 Metern bis Marathon die Normen für die Olympischen Spiele in London (Großbritannine) unterboten. Ein Führungsposition übernimmt dabei Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg).

Bayerische MS 10 Kilometer: Spannende Wettkämpfe trotz des Fehlens einiger Spitzenläufer

13.06.2012 18:44 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Obwohl eine Reihe der bayerischen Spitzenathleten am kommenden Wochenende natürlich Wattenscheid den Vorzug vor Mettenheim geben, dürften die diesjährigen Bayerischen Straßenlaufmeisterschaften über 10 Kilometer dennoch spannende Wettkämpfe werden, zumal ausgezeichnete bayerischen Seniorenläufer und Seniorläuferinnen sowie ambitionierte Nachwuchsläufer gemeldet sind.[mehr]

Bayerisches Hochsprungmeeting mit gelungenem Einstand in Gilching

11.06.2012 20:01 // Top Stories, Leichtathletik

Nachdem sich die besten bayerischen Hochspringer in den vergangenen Jahren in Kirchheim und Eggenfelden maßen, hat das Bayerische Hochsprungmeeting mit Musik nun in Gilching eine neue Heimat gefunden. Eduard Segerer, Stützpunkttrainer beim Bayerischen Leichtathletik Verband, holte das Meeting in seine Heimatstadt und kann nun auf eine gelungene Premiere zurückblicken.[mehr]

Bayerisches Hochsprungmeeting mit Musik steigt am Samstag zum ersten Mal in Gilching

08.06.2012 10:24 // Top Stories, Leichtathletik

In den vergangenen Jahren ging die besten Hochspringer und Hochspringerinnen Bayern noch in Kirchheim und Eggenfelden auf Höhenjagd. Nun zieht der Springer-Event auf Betreiben voin BLV-Coach Edi Segerer in dessen Heimatort Gilching. Am Samstag, 9. Juni, treten ab 11 Uhr vor der Rathaushalle der Gemeinde neben der weißblauen Flop-Elite auch Spitzenathleten aus der Slowakei, Tschechien, Österreich und der Schweiz an.[mehr]

Malte Mohr ist Münchens Herr der Lüfte - Dimitri Antonov erstmals über sieben Meter

05.06.2012 21:55 // Top Stories, Leichtathletik

Malte Mohr (TV Wattenscheid 01) hat den Veranstaltungsnamen „Jump & Fly“ wörtlich genommen, als er am Dienstagabend im Stabhochsprung über 5,72 Meter flog. Damit siegte er auf dem Münchner Odeonsplatz vor dem Russen Igor Pavlov (5,60 Meter). Im Weitsprung der Männlichen Jugend U 20 kamen Maximilian Entholzner und Dimitri Antonov über die Sieben-Meter-Marke.[mehr]

Normen und Norm-Kratzer: Bayern klopfen in Regensburg an internationale Türen

03.06.2012 19:59 // Top Stories, Leichtathletik

Natürlich war es wieder Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg), die bei der Sparkassen Gala ihres eigenen Vereins im Regensburger Uni-Stadion bei den Frauen die Akzente setzte. Aber ist es wirklich so natürlich, im fünften schweren Rennen innerhalb von 14 Tagen die fünfte Bestleistung auf absolutem Weltklasseniveau abzuliefern? Die 21-jährige designierte Olympia-Teilnehmerin steigerte sich über 800 Meter auf grandiose 2:01,60 Minuten. Auch andere bayerische Leichtathleten überzeugten.[mehr]

Sparkassen-Gala in Regensburg liefert reihenweise Olympia-, WM- und EM-Normen

02.06.2012 21:52 // Top Stories, Leichtathletik

Das Unistadion in Regensburg hat sich am Samstag bei der Sparkassen-Gala wieder als ein gutes Pflaster für die deutschen Leichtathleten erwiesen, diesmal auf dem Weg zur EM in Helsinki (Finnland) und den Olympischen Spielen in London (Großbritannien). Die guten Bedingungen nutzten allen anderen voran die Hürden-Asse Alexander John (LAZ Leipzig) und Silvio Schirrmeister (LAC Erdgas Chemnitz) mit Olympia-Normen. Über das Abschneiden der bayerischen Leichtathleten folgt ein eigener Bericht.

Corinna Harrer nicht zu stoppen: Erneut 1500-Meter-Bestzeit bei Diamond-League-Premiere in Rom

01.06.2012 10:10 // Top Stories, Leichtathletik, Oberpfalz

Corinna Harrers Bestzeitenjagd geht auch in der Diamond League weiter. In Rom erreichte die Regensburgerin am Donnerstagabend mit neuer persönlicher Bestzeit von 4:04,30 Minuten das Ziel. Das Parforce-Rennen gewann Abeba Aregawi (Äthiopien) mit neuer Weltjahresbestleistung von 3:56,54 Minuten vor der Kenianerin Helen Obiri (3:59,68), Genzebe Dibaba (4:01,59) und der Amerikanerin Morgan Ugeny (4:01,59). Corinna Harrer war erneut beste Europäerin.

Deutschlands Topathleten auf Normenjagd bei der Sparkassen-Gala in Regensburg

31.05.2012 16:48 // Top Stories, Leichtathletik

Fünf DLV-Langhürdler haben das Potential, deutlich unter 50 Sekunden zu laufen, drei von ihnen haben es in diesem Sommer schon geschafft. Für die Gala im Regensburger Unistadion am Samstag (2. Juni) haben alle gemeldet. Georg Fleischhauer (Dresdner SC 1898) will in die Saison einsteigen. Auch Lokalmatadorin Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg) plant einen Start und für die deutsche Sprintstaffel der Männer gibt es den nächsten Olympia-Test.

Bayerische U 18-Auswahl in Brixen trotz vieler Bestleistungen nur auf Platz sieben

30.05.2012 13:49 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Mit guten Vorleistungen trat die Bayerische U 18- Auswahl die Reise zum diesjährigen Brixia Meeting nach Brixen (Italien) an. Dabei galt es für die bayerischen Jugendlichen, sich gegen 13 internationale Teams zu behaupten. Nach den bisherigen Leistungen rechneten sich alle einen Platz im Vorderfeld aus. Doch oft kommt es anders als erwartet. Trotz vieler neuer persönlichen Bestleistungen und Einzelmedaillen reichte es am Ende nur zum siebten Platz.[mehr]

Toni Thalhammer: „Ich sah mich immer als Mann der zweiten Reihe“

29.05.2012 15:44 // Top Stories, Leichtathletik

Eine Ära neigt sich dem Ende entgegen: Nach 29 Jahren und fünf Monaten räumt Toni Thalhammer (62) am Donnerstag, 31. Mai, als Geschäftsführer des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes (BLV) seinen Schreibtisch und wechselt in die Altersteilzeit. Sein Nachfolger Peter Kapustin junior (29) übernimmt dann dessen Amtsgeschäfte. Im Interview mit blv-online hat der scheidende Geschäftsführer noch einmal Bilanz gezogen und auf Höhe- und Tiefpunkte seiner beruflichen Karriere zurückgeblickt.[mehr]

Bayern ist bei Olympia dabei: Corinna Harrer löst in Hengelo das Ticket für London

28.05.2012 19:31 // Top Stories, Leichtathletik, Oberpfalz

Beim World Challenge-Meeting in Hengelo (Niederlande) erfüllte sich die Regensburgerin Corinna Harrer einen Lebenstraum: Sie darf bei den Olympischen Spielen in London teilnehmen.Über 1500 Meter verbesserte sie innerhalb von nicht einmal 48 Stunden nach der Dessauer Steigerung auf 4:05,62 Minuten erneut ihre Bestzeit und fuhr mit 4:04,91 Minuten die Olympia-Norm ein.[mehr]

Münchner Pfingstmeeting öffnet David Gollnow und Tobias Giehl die Tür zur EM

27.05.2012 21:21 // Top Stories, Leichtathletik

Zwei Mal eine Stadionrunde – und zwei Mal eine deutsche Jahresbestleistung: Das Internationale Münchner Pfingstmeeting des Post-Sportvereins im Dantestadion bekam seine erhofften Highlights. Die 400-Meter-Hürden-Spezialisten und die Läufer auf der 400-Meter-Flachstrecke erfüllten die Erwartungen und übertrafen sie sogar zum Teil. Dazu öffneten noch zwei Bayern die Tür zu den Europameisterschaften in Helsinki.[mehr]

Auch Philipp Pflieger hakt die EM-Norm über 5000 Meter ab

27.05.2012 13:12 // Top Stories, Leichtathletik

Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg) nutzte am Samstag seine Chance beim Meeting in Oordegem (Belgien). Als Fünfter erreichte Philipp Pflieger über 5000 Meter in 13:31,24 Minuten nicht nur eine neue persönliche Bestzeit, sondern auch die Norm für die Europameisterschaften in Helsinki, die bei 13:36,00 Minuten steht.

Corinna Harrer verpasst Olympianorm nur um einen Wimpernschlag

25.05.2012 22:32 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Im Dreierpack haben die jungen deutschen 1500-Meter-Läuferinnen am Freitagabend in Dessau ihre Bestzeiten gesteigert. Corinna Harrer (LG Telis Finanz Regensburg; 4:05,62 Minuten), Denise Krebs (TV Wattenscheid 01; 4:06,01 Minuten) und Diana Sujew (SC Potsdam; 4:06,63 Minuten) erfüllten die EM-A-Norm und verpassten die Norm für Olympia in London (Großbritannien; 3. bis 12. August) nur knapp.[mehr]

Bayerisches Hochsprungmeeting geht zum ersten Mal in Gilching über die Bühne

25.05.2012 10:46 // Top Stories, Leichtathletik

Zum ersten Mal ist Gilching Ausrichter des Bayerischen Hochsprungmeetings, das in den vergangenen Jahren in Kirchheim und Eggenfelden ausgetragen wurde. Neben der kompletten bayerischen Springerelite haben Athleten aus der Slowakei, Tschechien, Österreich und der Schweiz ihr Kommen zugesagt.[mehr]

Maren Kocks EM-Norm krönt bayerischen Auftritt in Koblenz

24.05.2012 13:40 // Top Stories, Leichtathletik

Der 5000-Meter-Lauf der Frauen mit zwei EM-Normen durch Maren Kock (LG Telis Finanz Regensburg; 15:27,65 Minuten) und Simret Restle-Apel (PSV Grün-Weiß Kassel; 15:28,71 Minuten) war der Höhepunkt des 30. Mini-Internationalen in Koblenz am Mittwoch. Das packende Duell zwischen Kock und Restle-Apel endete mit zwei erfüllten A-Normen für die Europameisterschaften in Helsinki (Finnland; 27. Juni bis 1. Juli). Auch die weiteren bayerischen Läufer präsentierten sich von ihrer besten Seite.[mehr]

Alexandra Burghardt auf der Jagd nach der U 20-WM-Norm

23.05.2012 22:13 // Top Stories, Leichtathletik

Alexandra Burghardt, Viertplatzierte über 100 Meter Hürden der vorährigen U 18-Weltmeisterschaften, hat auch für dieses Jahr große Pläne. Die Athletin vom LAZ Inn will zur U 20-Weltmeisterschaft nach Barcelona (Spanien; 10. bis 15. Juli). Bei ihrem Saisoneinstieg am vergangenen Samstag in Regensburg sollte die Norm bereits fallen, doch starker Gegenwind vereitelte ihre Pläne.

Top Ten der Hürden-Viertelmeiler nahezu komplett beim Münchner Pfingstsportfest

22.05.2012 23:24 // Top Stories, Leichtathletik

Die Terminenge im Vorfeld von Europameisterschaften und Olympischen Spielen sowie der U 20-WM macht das Münchner Pfingstmeeting zu einem wichtigen Eckpfeiler im bundesdeutschen Qualifikationspoker. Der PSV München als Veranstalter freut sich deshalb über die deutliche Aufwertung seines Meetings. Mit dabei: Nahezu die komplette Top Ten des DLV pber 400 Meter Hürden und 400 Meter flach.[mehr]

Drei junge Bayern erfüllen bei Werfertagen in Halle gleich die U 20-WM-Norm

21.05.2012 20:52 // Top Stories, Leichtathletik

Die einen packten den Hammer aus, der andere seinen Speer. Was danach folgte, war von Simon Lang (UAC Kulmbach) durchaus zu erwarten, von Jonathan Herbst (ATS Kulmbach) und Markus Kosok (LG Donau-Ries) jedoch kaum. Dennoch reisten die drei Nachwuchswerfer am Wochenende von den Halpus Werfertagen in Halle/Saale (Sachsen-Anhalt) jeweils mit der U 20-WM-Norm in der Tasche zurück nach Bayern. Das Tüpfelchen auf dem i, das den spürbaren Aufwärtstrend der weißblauen Werfer untermauert.[mehr]

Steffen Wittmann und Ulrike Mayer-Tancic holen sich die bayerische Marathonkrone 2012

20.05.2012 21:27 // Top Stories, Laufsport, Leichtathletik

Steffen Wittmann (Laufarena Allgäu) und Ulrike Mayer-Tancic (LG Telis Finanz Regensburg) heißen die bayerischen Meister auf der Marathonstrecke des Jahres 2012. Die Titel wurden im Rahmen des iWelt Marathons in Würzburg ausgetragen. Während mit Wittmann eher ein Überraschungssieger zu Gold lief, gewann mit Mayer-Tancic eine der Favoritinnen. Mit den sommerlichen Temperaturen herrschten keineswegs optimale Bedingungen.[mehr]

Rolf-Watter-Sportfest: Corinna Harrer schrammt haarscharf an der Olympianorm vorbei

19.05.2012 21:48 // Top Stories, Leichtathletik, Oberpfalz

Corinna Harrer von der gastgebenden LG Telis Finanz Regensburg hat beim traditionsreichen Rolf-Watter-Sportfest, das bereits seit 1980 ausgetragen wird, für das Highlight gesorgt. Ihr gelang am Samstag in 4:05,86 Minuten ein hervorragender Saisoneinstieg über 1500 Meter. Damit verpasste die 21-Jährige nur um 36 Hunderstelsekunden die Olympianorm.

Zwei Regensburgerinnen stehen an Europas Spitze über 3000 Meter

18.05.2012 08:57 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Beim Abendmeeting in Dortmund steigerte sich Maren Kock (LG Telis Finanz Regensburg) auf 8:55,47 Minuten über 3000 Meter und verfehlte damit die europäische Jahresbestleistung ihrer Teamkollegin Corinna Harrer nur um 13 Hundertstelsekunden. In der zwar noch frühen Saison blieben allein die beiden Telis-Läuferinnen bisher unter neun Minuten. Dritte ist derzeit die ehemalige Junioren-Weltmeisterin Stephanie Twell (Großbritannien) mit 9:01,64 Minuten.[mehr]

Der eindeutige Favorit fehlt bei den Bayerischen Marathon-Meisterschaften

17.05.2012 18:44 // Top Stories, Leichtathletik, Laufsport

Die erste Chance auf einen bayerischen Meistertitel im Straßenlauf im laufenden Jahr bietet sich am kommenden Sonntag auf der Marathondistanz in Würzburg. Knapp 80 Läufer beziehungsweise Läuferinnen eines BLV-Vereins nehmen an dieser Meisterschaft im Nordwesten des Freistaates teil. In der Überzahl sind eindeutig die Langstreckenläufer aus Nordbayern. Bedauerlicherweise kommen nur wenige Athleten aus dem Süden Bayerns in die Metropole Unterfrankens.[mehr]

Sprungshow auf dem Münchner Odeonsplatz

16.05.2012 20:22 // Top Stories, Leichtathletik

Am 5. Juni sind die Stabhoch- und Weitspringer auf dem Münchner Odeonsplatz zu Gast: Nach dem großen Erfolg beim 850. Stadtgeburtstag auf dem Altstadtringfest 2008 kommt mit dem sogenannten „Jump & Fly Munich 2012“ wieder ein internationaler Sprungwettbewerb in die Münchner Innenstadt.

Der „Dante-Wolke“ zum Trotz: Bayerncup-Trend zeigt 2012 weiter nach oben

14.05.2012 21:42 // Top Stories, Leichtathletik, Jugend / Schüler

Dass der Mannschaftsgedanke in der Einzelsportart Leichtathletik ein oftmals stark unterschätzter Faktor sein kann, belegt jedes Jahr aufs Neue der Bayerncup. Allein 60 Teams hatten 2012 für die Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften im Münchner Dantestadion gemeldet, auch wenn diese durch Dauerregen empfindlich beeinträchtigt waren. Angesichts dessen waren zwar Spitzenleistungen eher dünn gesät, aber die Stimmung prächtig. Die LG Stadtwerke München brachte gleich drei Teams auf den Goldrang.[mehr]

Lipske und Bichler nähern sich im Hammerwerfen der 70-Meter-Marke

13.05.2012 21:39 // Top Stories, Leichtathletik

Schon bei den Winter-Titelkämpfen hatte Hammerwerfer Jerrit Lipske (LG Stadtwerke München) eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass mit ihm wieder zu rechnen ist. Nun kratzte der 25-Jährige bei den Oberbayerischen Hammerwurfmeisterschaften in Zuchering zum ersten Mal vehement an der 70-Meter-Marke. Mit persönlicher Bestleistung von 69,75 Meter rang er in einem bärenstarken Wettbewerb seinen Vereinskameraden Johannes Bichler nieder, der mit 68,68 Meter ebenfalls eine erstklassige Weite erzielte.[mehr]

Tobias Giehl und David Gollnow trotzen bei Deutschen Hochschulmeisterschaften dem Wind

12.05.2012 17:38 // Top Stories, Leichtathletik

Am ersten Tag der Deutschen Hochschulmeisterschaften in Kassel haben Carolin Walter (Uni Karlsruhe; 54,41 sec) und David Gollnow (LMU München; 46,97 sec) am Samstag über 400 Meter gewonnen. Über 400 Meter Hürden waren Christiane Klopsch (Uni Frankfurt; 58,28 sec) und Tobias Giehl (TU München; 50,95 sec) die Schnellsten.

Rinderle und Schwandke lassen zu Saisonbeginn die Hämmer fliegen

10.05.2012 21:37 // Top Stories, Leichtathletik

Beim Auftakt der Hammerwurfsaison in Trauchgau gab es bei den Schwäbischen Hammerwurfmeisterschaften gleich zwei Bezirksrekorde. Anna Rinderle (DJK Memmingen) warf in der Weiblichen U 20 53,68 Meter mit dem Vier-Kilo-Hammer. Dies ist auch gleichzeitig Rekord des Kreises Allgäu. Weit flog auch das 7,26 Kilo-Gerät von Tristan Schwandke (TV Hindelang).[mehr]

Türkheim, die Letzte: Top-Weiten zum Ende eines tollen Werfermeetings

08.05.2012 20:32 // Top Stories, Leichtathletik

Bei der fünften Auflage des Internationalen Werfermeetings in Türkheim bewiesen die bayerischen Werfer bereits eine erstaunliche Frühform. Aus einer ganzen Reihe von neuen Stadionrekorden ragten die 19,17 Meter von Kugelstoßer Robert Dippl und die 71,13 Meter von Speerwerfer Vinzenz Taufratshofer heraus. Das Allstar-Werfen bedeutete gleichzeitig den Schlusspunkt einer kurzen, aber erfolgreichen Ära. Türkheim wird wegen mangelnder Zuschauerresonanz in Zukunft kein Werfermeeting mehr ausrichten.[mehr]

Nach oben